Schlaglicht

LKW crasht in Straßenbahn: Über eine Mio. Euro Schaden

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Ein LKW ist in Dresden gestern mit einer Straßenbahn kollidiert. Das spezielle "Zwei-Wege-Fahrzeug" rollte laut Dresden-Fernsehen aus noch ungeklärter Ursache vom Einsatzort 200 Meter oberhalb der Unfallstelle auf die Straßenbahn. Die Folge des Crashs: Drei Verletzte und rund eine Mio. Euro Sachschaden.
Der Fahrer des LKW und ein Fahrgast wurden leicht, die Fahrerin der Straßenbahn wurde schwer verletzt. Laut Schätzungen der Dresdner Verkehrsbetriebe übersteigt allein der Schaden an der Straßenbahn die Millionengrenze. Bergungsarbeiten dauerten bis in die Abendstunden an.
Gutachter waren vor Ort, um den genauen Unfallhergang zu ermitteln. (vwh/ku)
Screenshot: Dresden-Fernsehen
Auch interessant
Zurück
05.09.2018VWheute
Helvetia trotzt Natur­ka­ta­stro­phen und schreibt mehr Gewinn Die Schweizer Helvetia-Gruppe hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres mehr…
Helvetia trotzt Natur­ka­ta­stro­phen und schreibt mehr Gewinn
Die Schweizer Helvetia-Gruppe hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres mehr Gewinn gemacht und mehr Prämien eingenommen. Allerdings lag der Überschuss wegen höherer kosten durch Natuskatastrophen sowie …
05.09.2018VWheute
LKW fährt in Versi­che­rungs­ge­bäude der Conti­nen­tale Ein tragischer Unfall in Hamburg Altona. Ein mit Lebensmitteln beladener Lastwagen ist …
LKW fährt in Versi­che­rungs­ge­bäude der Conti­nen­tale
Ein tragischer Unfall in Hamburg Altona. Ein mit Lebensmitteln beladener Lastwagen ist ungebremst in ein Haus gefahren, indem sich ein Kundenbüro der Continentale befindet. Der Fahrer starb nach einer Wiederbelebung an der …
29.08.2018VWheute
Helvetia Venture Fund steigt bei Alarm­plane.de ein Mittlerweile ist es fast so etwas wie ein guter, alter Brauch: Die monatliche Meldung, in welches …
Helvetia Venture Fund steigt bei Alarm­plane.de ein
Mittlerweile ist es fast so etwas wie ein guter, alter Brauch: Die monatliche Meldung, in welches Start-up der Helvetia Venture Fund investiert. Diesmal ist es das deutsche Start-up Alarmplane.de, das ein Alarmsystem für …
17.05.2018VWheute
Lkw-Kartell: Scha­den­er­satz in Milli­ar­den­höhe? Die juristische Aufarbeitung um da Lkw-Kartell könnte die betroffenen Hersteller teuer zu stehen …
Lkw-Kartell: Scha­den­er­satz in Milli­ar­den­höhe?
Die juristische Aufarbeitung um da Lkw-Kartell könnte die betroffenen Hersteller teuer zu stehen kommen. Laut Bundesverband Güterverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) können die betroffenen Transportunternehmen noch bis zum 30. …
Weiter