Märkte & Vertrieb

China: Krankenzusatz mit Steuervorteil

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Drei Versicherer haben jetzt in China den Verkauf von speziellen, steuerbegünstigten Krankenzusatzversicherungen gestartet. In 31 Städten hat die Aufsicht grünes Licht gegeben für den Verkauf eines Zusatzschutzes. Der übernimmt im Leistungsfall die Selbstbeteiligung, falls die restlichen Kosten aus einer Behandlung nicht durch eine Hauptkrankenversicherung - gesetzlich oder privat - erstattet werden.
Rund 335 Euro der Prämien dürfen die Versicherten dabei von der Steuerlast abziehen. Laut Sunshine Insurance, die als einer der ersten drei Krankenversicherer das Produkt vermarkten darf, wurden am ersten Verkaufstag mehr als einhundert Policen verkauft. Hauptzielgruppe seien demnach sogenannte "High-End-Kunden" - zahlungskräftig, wenig krank und deswegen hart umkämpft.
Der Markt der privaten Krankenversicherung in China wächst seit Jahren rasant. Das lässt sich auf die Entstehung einer breiten Mittelschicht zurückführen, die bessere medizinische Versorgung sucht. Statistiken zufolge steigerte sich das gesamte Beitragseinkommen der Privatkrankenversicherung im Zeitraum von 2012 bis 2015 jedes Jahr durchschnittlich um 40,9 Prozent, im vergangenen Jahr sogar um 51 Prozent. (hy)
Bild: Krankenhaus in China (Quelle: hy)
China · Krankenzusatzversicherung
Auch interessant
Zurück
22.02.2018VWheute
Wie können Versi­cherer bei Kran­ken­zu­satz verdienen? Die Zahl der PKV-Vollversicherten ist nach Angaben der Bundesregierung zwischen 2010 und 2016 …
Wie können Versi­cherer bei Kran­ken­zu­satz verdienen?
Die Zahl der PKV-Vollversicherten ist nach Angaben der Bundesregierung zwischen 2010 und 2016 von 8,92 auf 8,63 Millionen gesunken. Demgegenüber stieg die Zahl der privaten Krankenzusatzversicherungen im Jahr 2016 laut …
12.05.2017VWheute
China führt steu­er­be­güns­tigte private Kran­ken­zu­satz­ver­si­che­rung ein Über ein Jahr dauerte die Testphase in 31 Städten. Nun hat die …
China führt steu­er­be­güns­tigte private Kran­ken­zu­satz­ver­si­che­rung ein
Über ein Jahr dauerte die Testphase in 31 Städten. Nun hat die chinesische Regierung beschlossen, landesweit zum 1. Juli eine steuerbegünstigte private Krankenzusatzversicherung einzuführen. Die Police…
04.05.2016VWheute
Axa mit Billig­tarif in der Kran­ken­zu­satz­ver­si­che­rung Die Axa will junge Familien und Geringverdiener für den Abschluss von …
Axa mit Billig­tarif in der Kran­ken­zu­satz­ver­si­che­rung
Die Axa will junge Familien und Geringverdiener für den Abschluss von Krankenzusatzversicherungen gewinnen. Dazu bietet sie einen Billigtarif an, bei dem keine Altersrückstellungen gebildet werden. Ohne zusätzliche …
15.04.2016VWheute
Kran­ken­zu­satz für Kinder und Jugend­liche Die Continentale erweitert ihr Angebot um eine Zusatzpolice zur GKV für Kinder und Jugendliche. Der …
Kran­ken­zu­satz für Kinder und Jugend­liche
Die Continentale erweitert ihr Angebot um eine Zusatzpolice zur GKV für Kinder und Jugendliche. Der Rundum-Schutz umfasst kieferorthopädische Behandlungen, Naturheilverfahren, freie Krankenhauswahl, Tagegeld oder Chefarztbehandlung, …
Weiter