Unternehmen & Management

Hiscox: Zuwachs beim Retailgeschäft

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Hiscox muss einen Rückgang des Gewinns vor Steuern um 6,5 Prozent hinnehmen. Indes setzte das Unternehmen weltweit seinen Wachstumskurs hinsichtlich der Prämien fort. Dies entspricht einem Plus von 10,7 Prozent. Das Retailgeschäft macht hier mittlerweile mehr als 50 Prozent aus.
Der Gewinn vor Steuern sank von 231 Mio. Pfund auf 216 Mio. Pfund - die Combined Ratio stieg von 83,9 auf 85 Prozent. Vorstandschef Bronek Masojada allerdings sieht die Diversifikationsstrategie vor dem Hintergrund, dass das Privatgeschäft mittlerweile 50 Prozent zum Umsatz beiträgt.
Auch im deutschen Markt ist Hiscox nach eigenen Angaben in allen Sparten weiter sehr erfolgreich auf Wachstumskurs. Dabei setze der Spezialversicherer neben Marktchancen wie der Cyber-Versicherung weiter auf innovative Strategien. (vwh/ku)
Im Profil: Hiscox-Hauptbevollmächtigter Robert Dietrich - „Hiscox wird vom Jäger zum Gejagten“ (Einzelbeitrag)
Spezialversicherer · Hiscox
Auch interessant