Schlaglicht

Absatz von Neuwagen boomt

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Im Februar 2016 wurden in Deutschland rund 250.300 Neuwagen verkauft. Dies entspricht einem Plus von zwölf Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, berichtet das Nachrichtenmagazin Spiegel Online unter Berufung auf das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Dabei begründeten die Experten den Zuwachs mit hohen Händler-Rabatten, günstigen Spritpreisen und einer robusten Konjunktur.
Den stärksten Anstieg bei den Neuzulassungen verzeichnete das KBA bei der GM-Tochter Opel mit einem Plus von 28 Prozent. Mercedes-Benz legte demnach um 23 Prozent zu, Audi um rund 15 Prozent und BWM um etwa acht Prozent. Den geringsten Zuwachs verzeichnete hingegen laut Spiegel Online Volkswagen mit einem Plus von vier Prozent. Die VW-Tochter Skoda verzeichnete einen Anstieg um elf Prozent.
Laut KBA stiegen die Neuzulassungen in den ersten beiden Monaten dieses Jahres um acht Prozent auf 468.700 Fahrzeuge. Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer gehe laut Nachrichtenmagazin jedoch Zweifel. So meldeten die Hersteller und Händler Neuwagen bei Tageszulassungen auf sich selbst an und verkauften sie anschließend billiger. Der deutsche Automarkt laufe viel schlechter als er derzeit erscheine, kritisiert der Experte. (vwh/td)
Bildquelle: H. D. Volz / pixelio.de
Auch interessant
Zurück
12.11.2018VWheute
Coface: Die Wirt­schaft boomt in Osteu­ropa Mittel- und Osteuropa scheint wirtschaftlich weiter auf Wachstumskurs. Laut einer aktuellen Studie des …
Coface: Die Wirt­schaft boomt in Osteu­ropa
Mittel- und Osteuropa scheint wirtschaftlich weiter auf Wachstumskurs. Laut einer aktuellen Studie des Kreditversicherers Coface konnten die 500 größte Unternehmen sowohl beim Umsatz, dem Gewinn und der Mitarabeiterzahl zulegen. Die …
13.04.2018VWheute
Geld­regen für digi­tale Versi­che­rungs­platt­form Cyber­di­rekt Die digitale Versicherungsplattform Cyberdirekt hat in ihrer ersten …
Geld­regen für digi­tale Versi­che­rungs­platt­form Cyber­di­rekt
Die digitale Versicherungsplattform Cyberdirekt hat in ihrer ersten Finanzierungsrunde rund 1,2 Mio. Euro eingesammelt. Geldgeber der 2017 gegründeten Insurtechs sind die Berlin Technologie Holding (BTH) sowie …
03.07.2017VWheute
Absatz von Vita­lity: "Tendenz klar stei­gend" Die Dialog geht heute im Rahmen der Biometrietage auf Sommertour. Im Fokus: Das Vitality-Programm der …
Absatz von Vita­lity: "Tendenz klar stei­gend"
Die Dialog geht heute im Rahmen der Biometrietage auf Sommertour. Im Fokus: Das Vitality-Programm der Generali. VWheute sprach exklusiv mit Peter Stockhammer, Geschäftsführer der Generali Vitality GmbH, der eine erste Bilanz gezogen…
02.03.2017VWheute
Markt für Cyber-Policen boomt Cyber-Risiken stellen eine immer größere Bedrohung für Unternehmen dar. Profiteure sind die Cyber-Versicherer: "Derzeit …
Markt für Cyber-Policen boomt
Cyber-Risiken stellen eine immer größere Bedrohung für Unternehmen dar. Profiteure sind die Cyber-Versicherer: "Derzeit entwickelt sich ein spezieller Markt für Cyber-Versicherungen mit einer wachsenden Zahl von Versicherern, die sich in dieser …
Weiter