Unternehmen & Management

SDK gründet eigenen Hausverein

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die SDK hat im Dezember 2015 mit der "Interessenvereinigung selbständige Handelsvertreter der SDK e.V." einen eigenen Hausverein gegründet. Dieser soll laut Unternehmen jedem selbständigen Handelsvertreter eine Plattform bieten, um den Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern zu ermöglichen und zu fördern. Zudem soll der Verein die Interessen der Mitglieder gegenüber dem Unternehmen zu vertreten.
Der Verein ist seit Januar 2016 im Vereinsregister des Amtesgerichts Stuttgart eingetragen. Zum Vorsitzenden des Vereines wurde Roland Hägele gewählt. (vwh/td)
SDK · Hausverein
Auch interessant
Zurück
01.02.2019VWheute
VIG gründet konzern­ei­genes Start-up Die Vienna Insurance Group (VIG) gründet ein konzerneigenes Corporate Start-up namens "viesure innovation …
VIG gründet konzern­ei­genes Start-up
Die Vienna Insurance Group (VIG) gründet ein konzerneigenes Corporate Start-up namens "viesure innovation center" (viesure). Ziel damit sei es, die Interaktion zu den Versicherungskunden auf rein digitaler Basis einfacher, schneller…
10.01.2019VWheute
Die Baye­ri­sche gründet eigene Digi­tal­tochter Die Bayerische bündelt ihre digitalen Aktivitäten künftig in einem neuen Tochtereunternehmen namens …
Die Baye­ri­sche gründet eigene Digi­tal­tochter
Die Bayerische bündelt ihre digitalen Aktivitäten künftig in einem neuen Tochtereunternehmen namens "die Bayerische Digital AG" (BayDit AG). Die bestehenden Konzerntöchter Bayerische IT GmbH (BIT) und die iS2 Intelligent …
22.10.2018VWheute
Ex-Darag-Chef Goss­mann gründet neuen Risi­ko­träger Der ehemalige Darag-Chef Arndt Gossmann scheint ein neues Betätigungsfeld gefunden zu haben. Im …
Ex-Darag-Chef Goss­mann gründet neuen Risi­ko­träger
Der ehemalige Darag-Chef Arndt Gossmann scheint ein neues Betätigungsfeld gefunden zu haben. Im kommenden Jahr soll ein neuer Risikoträger einzelne Policen aus der Kompositsparte aufkaufen, die bereits gekündigt sind und noch …
08.10.2018VWheute
Viel Sinn, wenig Geld: Ex-Ergo-Manager Endres gründet Jobbörse für nach­hal­tige Berufe Die Ergo Direkt war eine Erfolgsgeschichte. Erheblichen Anteil…
Viel Sinn, wenig Geld: Ex-Ergo-Manager Endres gründet Jobbörse für nach­hal­tige Berufe
Die Ergo Direkt war eine Erfolgsgeschichte. Erheblichen Anteil daran hat Peter Endres, der den Versicherer 15 Jahre lang führte und sogar das Werbegesicht der Marke war. „Das Wichtigste für …
Weiter