Köpfe & Positionen

@home mit Martin Bockelmann, xbAV GmbH

Von Tobias DanielTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Diejenigen, die den digitalen Wandel mitgestalten, zeigt VWheute in der Serie "@home" aus der Perspektive ihres zentralen Arbeitsgerätes. Martin Bockelmann ist Geschäftsführer von xbAV GmbH. Er prognostiziert, dass Versicherer, "die tatsächlich die Digitalisierung und Automatisierung ernst genommen und vorangetrieben haben", sich als Erste deutlich im Markt absetzen werden.
VWheute: Welches ist Ihre Lieblings-App beruflich?
Martin Bockelmann: SZ – mein tägliches Update im Allgemeinen und für Versicherungsthemen im Besonderen.
VWheute: Welches ist Ihre Lieblings-App privat?
Martin Bockelmann: Facebook.
VWheute: Welches ist aktuell Ihr Projekt Nummer Eins?
Martin Bockelmann: Unsere Mission und damit meine Nummer Eins ist die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung als Ganzes. Mein Fokus liegt aktuell auf unserem bAV-Manager, einem Versicherer-übergreifendem Verwaltungsportal für Arbeitgeber und Vermittler. Hier arbeiten wir an einigen wunderbaren neuen Features.
VWheute: Was gibt es in fünf Jahren in der Branche, was es heute noch nicht gibt?
Martin Bockelmann: Versicherungsgesellschaften, die tatsächlich die Digitalisierung und Automatisierung ernst genommen und vorangetrieben haben, werden sich das erste Mal deutlich im Markt von denen absetzen, die nur eine digitale Fassade vor einer weiterhin bestehenden Manufaktur errichtet haben.
Die Fragen stellte VWheute-Redakteur Tobias Daniel.
Bild: Martin Bockelmann, Geschäftsführer von xbAV GmbH (Quelle: xBAV)
xbAV · @home
Auch interessant
Zurück
19.03.2018VWheute
"Kosten­ef­fi­zienz ist für Sozi­al­part­ner­mo­dell entschei­dend" Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) soll mit dem neuen …
"Kosten­ef­fi­zienz ist für Sozi­al­part­ner­mo­dell entschei­dend"
Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) soll mit dem neuen Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) künftig auch für kleine und mittelständische Unternehmen weiter attraktiv werden. Welche technischen Voraussetzungen …
09.02.2018VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche In dieser Woche gibt es bei VWheute nur über wenige neue Versicherungsprodukte zu berichten. Dafür kommen diese …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche
In dieser Woche gibt es bei VWheute nur über wenige neue Versicherungsprodukte zu berichten. Dafür kommen diese vor allem von größeren Häusern, namentlich der Zurich, Axa und Aachen Münchener. Es geht auch um die Altersvorsorge, praktisch das …
26.01.2018VWheute
KI: "Wenn die Trai­nings­phase unter­schätzt wird, folgt unwei­ger­lich die Enttäu­schung"
KI: "Wenn die Trai­nings­phase unter­schätzt wird, folgt unwei­ger­lich die Enttäu­schung"
12.01.2018VWheute
Marc Schil­ling ist neuer Director Cust­omer bei xbAV Marc Schilling (43) ist seit Dezember 2017 neuer Director Customer bei xbAV, einem …
Marc Schil­ling ist neuer Director Cust­omer bei xbAV
Marc Schilling (43) ist seit Dezember 2017 neuer Director Customer bei xbAV, einem Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Der Diplom-Kaufmann verantwortet künftig den Aufbau …
Weiter