Politik & Regulierung

Vergleichsportalen droht Provisionsoffenlegung

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Portalbetreiber sollen künftige Provisionen offenlegen, die sie von Produktanbietern erhalten. Der Bundesrat fordert dafür eine entsprechende Gesetzesänderung auf Initiative von Hessen. Die Landesregierung bestätigte das Vorhaben. Dadurch soll verhindert werden, dass Vergleichswebsites wie Verivox und Check24 solche Angebote bevorzugen, die die höchsten Provisionen einbringen.
Wie ernst es den Ländern ist, unterstreicht Hessens Finanzminister Thomas Schäfer: Durch die Offenlegung könnten "Interessenkonflikte vermieden werden", sagt der CDU-Politiker dem Handelsblatt. "Dies ist vor allem vor dem Hintergrund relevant, dass sich immer mehr Verbraucher über Finanzthemen via Internet informieren." Diese wissen in der Regel nicht, dass Internetportale, die mit ihrer Unabhängigkeit werben, versteckte Provisionen kassieren.
Das sogenannte Zahlungskontengesetz (ZKG) befindet sich momentan im Gesetzgebungsverfahren. In dem eingefügten Passus ist von einer "Offenlegung der Höhe und Art aller Vergütungsbestandteile und Provisionen" die Rede.
Versicherungsvertreter beklagen seit Längerem, dass Vergleichsportale nicht klar darauf hinweisen, dass sie als Makler agieren und Provisionen kassieren. Inzwischen gehen sie juristisch gegen das Online-Portal Check24 vor, berichtete VWheute. Am kommenden Mittwoch (24. Februar) beschäftigt sich das Landgericht München mit einer Klage. Der Bundesverband Deutscher Versicherungskauflaute wirft Check24 Irreführung der Verbraucher vor. (vwh/dg)
Bild: Screenshot der Check24-Homepage
Provisionen · Check24 · Vergleichsportal · Verivox
Auch interessant
Zurück
19.08.2019VWheute
Ist der Provi­si­ons­de­ckel eine Chimäre – kein Zeit­plan, keine Bewe­gung Er galt als beschlossen, doch seitdem herrscht Stillstand. Gemeinte ist …
Ist der Provi­si­ons­de­ckel eine Chimäre – kein Zeit­plan, keine Bewe­gung
Er galt als beschlossen, doch seitdem herrscht Stillstand. Gemeinte ist der Provisionsdeckel beziehungsweise die Diskussion um selbigen. Eine Anfrage der FDP zeigt nun, dass sich seit April politisch …
29.07.2019VWheute
Vergleich­sportal von Gonetto ist wieder offline Vor wenigen Tagen ist Gonetto mit seinem Vergleichsportal online gegangen. Was eigentlich als Angebot…
Vergleich­sportal von Gonetto ist wieder offline
Vor wenigen Tagen ist Gonetto mit seinem Vergleichsportal online gegangen. Was eigentlich als Angebot für provisionsfreie Versicherungen gedacht war, ging - zumindest zunächst -wohl nach hinten los. Am Freitag war die Seite wieder …
25.07.2019VWheute
Gonetto geht online: Läuft das Insur­tech Check24 den Rang ab? Seit gestern ist das Vergleichsportal für Versicherungen vom Insurtech Gonetto online. …
Gonetto geht online: Läuft das Insur­tech Check24 den Rang ab?
Seit gestern ist das Vergleichsportal für Versicherungen vom Insurtech Gonetto online. Überwiegend Sachversicherungen von kleinen Anbietern werden verglichen. Das Besondere dabei: Die Tarife werden ohne Provisionen …
15.07.2019VWheute
Wiese­mann: "Die neue Lebens­ver­si­che­rung ist attrak­tiver denn je" Die Lebensversicherung hat in den vergangenen Jahren schon bessere Zeiten erleb…
Wiese­mann: "Die neue Lebens­ver­si­che­rung ist attrak­tiver denn je"
Die Lebensversicherung hat in den vergangenen Jahren schon bessere Zeiten erlebt. Nach Angaben des GDV ist die Zahl der Policen zwar auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren gesunken. Einen Abgesang auf das …
Weiter