Märkte & Vertrieb

Interaktive Versicherer-Websites für mehr Abschlüsse

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Interaktive Elemente wie Tarifrechner erhöhen das Potenzial von Online-Abschlüssen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Yougov-Untersuchung. Anhand einer exemplarischen Suche nach einer Berufsunfähigkeitspolice wurde der Vertriebsweg Internet eingehend untersucht.
Unternehmensdarstellung, Produktinformationen, Tarifrechner und Kontaktmöglichkeiten stärken signifikant das Vertrauen in Marken und Produkte und erhöhen damit auch die Zahl der Online-Abschlüsse, schließt Yougov aus den Ergebnissen der aktuellen Untersuchung "Vertrauensaufbau durch Versicherer-Websites".
Besonders positiv sind in dieser Hinsicht im Test die Axa, Debeka, Ergo direkt, Hanse Merkur und HDI aufgefallen.
Die in der Studie berücksichtigten Gesellschaften sind: Allianz, Arag, Axa, Barmenia, Cosmos Direkt, Debeka, DEVK, Ergo, Ergo Direkt, Europa, Familienfürsorge, Generali, Gothaer, Hannoversche, Hanse Merkur, HDI, Huk 24, Huk-Coburg, LVM, Nürnberger, Provinzial Rheinland, R+V, Signal Iduna, Württembergische und Zurich. (vwh/ku)
Bildquelle: Andreas Hermsdorf/ pixelio
YouGov · Versicherer-Websites
Auch interessant
Zurück
29.01.2019VWheute
Yougov: Huk-Coburg und Allianz sind die belieb­testen Versi­che­rungs­marken Welche Marken werden von den Deutschen besonders positiv bewertet. Das …
Yougov: Huk-Coburg und Allianz sind die belieb­testen Versi­che­rungs­marken
Welche Marken werden von den Deutschen besonders positiv bewertet. Das Meinungsforschungsunternehmen Yougov hat im vergangenen Jahr rund 1.200 verschiedene Marken im Rahmen seines jährlichen Brandindex …
09.11.2018VWheute
Umfrage: Lieber Betriebs­rente als Handy Welche Vergünstigungen stehen beim Arbeitnehmer derzeit besonders hoch im Kurs? Glaubt man einer aktuellen …
Umfrage: Lieber Betriebs­rente als Handy
Welche Vergünstigungen stehen beim Arbeitnehmer derzeit besonders hoch im Kurs? Glaubt man einer aktuellen Yougov-Umfrage im Auftrag der Signal Iduna, ist die betriebliche Altersvorsorge die mit Abstand wichtigste geldverte Vergünstigung …
19.09.2018VWheute
"Viele Makler kehren von der Abschluss­pro­vi­sion ab" Zunehmende Regulierung, Insurtechs als Konkurrenz und die schwierige Suche nach einem Nachfolge…
"Viele Makler kehren von der Abschluss­pro­vi­sion ab"
Zunehmende Regulierung, Insurtechs als Konkurrenz und die schwierige Suche nach einem Nachfolger. Dieses Problemtrio macht den Vermittlern derzeit ziemlich zu schaffen. Und dennoch: "Dass es heute schwerer ist, einen Bestand …
01.02.2018VWheute
Versi­cherte wollen mehr Indi­vi­dua­lität Individualität statt Einheitsbrei: Personalisierte Versicherungstarife stehen bei den Bundesbürgern derzeit…
Versi­cherte wollen mehr Indi­vi­dua­lität
Individualität statt Einheitsbrei: Personalisierte Versicherungstarife stehen bei den Bundesbürgern derzeit voll im Kurs. Laut einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstitutes Yougov im Auftrag von Adcubum befürworten 58 Prozent der…
Weiter