Schlaglicht

Brand im Rheingau verursacht Millionenschaden

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Ein Brand in einer Lagerhalle im städtischen Bauhofs Oestrich-Winkel in Mittelheim am Mittwochmorgen hat ersten Schätzungen zufolge einen Schaden von mehr als einer Million Euro verursacht. Wie die Mainzer Allgemeine Zeitung berichtet, waren 100 Feuerwehrleute aus dem gesamten Rheingau im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Menschen wurden nicht verletzt, die Brandursache ist bislang nicht bekannt.
Zudem waren die Anwohner über Rundfunk und Megafon aufgefordert worden, Türen und Fenster geschlossen zu halten, berichtet die Zeitung weiter. So habe der Qualm habe nach Feuerwehrangabe zwar Schadstoffe enthalten. Allerdings habe es "keine Gesundheitsgefahr für die Bevölkerung" gegeben.
Die Experten der Wiesbadener Kriminalpolizei haben laut AZ die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Allerdings gebe es laut Ingo Platz, dem stellvertretenden Stadtbrandinspektor, bislang keine Hinweise auf die Ursache. Die Ermittler gehen jedoch davon aus, dass ein Radlader zum Zeitpunkt des Brandausbruchs in der Halle stand. Danach habe es "einen Knall oder eine Verpuffung" gegeben. (vwh/td)
Bildquelle: Saichta / pixelio.de
Auch interessant
Zurück
07.05.2019VWheute
Millio­nen­schaden nach Absturz einer Aero­flot-Maschine in Moskau In Moskau musste am Flughafen Scheremetjewo eine  Suchoi Superjet …
Millio­nen­schaden nach Absturz einer Aero­flot-Maschine in Moskau
In Moskau musste am Flughafen Scheremetjewo eine  Suchoi Superjet 100 der Airline Aeroflot wegen eines Feuers an Bord notlanden. Dabei kamen 41 der insgesamt 78 Passagiere und Besatzungsmitglieder …
03.05.2019VWheute
"Hoher zwei­stel­liger Millio­nen­schaden": Stutt­garter erleidet herbe Nieder­lage im Euro­solid-Prozess Der Versicherer ist mit seiner Berufung im …
"Hoher zwei­stel­liger Millio­nen­schaden": Stutt­garter erleidet herbe Nieder­lage im Euro­solid-Prozess
Der Versicherer ist mit seiner Berufung im Solaranlagenprozess gescheitert und muss Schadenersatz leisten. Der Klägeranwalt spricht von Investitionen im "hohen zweistelligen …
12.03.2019VWheute
Eber­hard verur­sacht erheb­liche Schäden – Schät­zungen von 500 bis 800 Millionen Euro "Ich liebe den Sturm und fürchte die Stille", erklärte …
Eber­hard verur­sacht erheb­liche Schäden – Schät­zungen von 500 bis 800 Millionen Euro
"Ich liebe den Sturm und fürchte die Stille", erklärte Christina von Schweden, Königin von Schweden im 17. Jahrhundert. Als Monarchin ist sie auch nicht für die Begleichung und Bearbeitung der…
12.03.2019VWheute
DKV-Chef: "Kunden möchten nicht über­wacht werden" "Unsere Tarife sind risikogerecht und nachhaltig. Jeder PKV-Kunde entlastet mit seiner …
DKV-Chef: "Kunden möchten nicht über­wacht werden"
"Unsere Tarife sind risikogerecht und nachhaltig. Jeder PKV-Kunde entlastet mit seiner Altersrückstellung unsere Kinder und Enkel", glaubt Clemens Muth, Vorstandsvorsitzender DKV. Im Interview mit VWheute spricht er übe…
Weiter