Köpfe & Positionen

Run-off Spezialist Compre baut Führungsteam aus

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Thomas K. Freudenstein wurde zum 1. Februar 2016 neu in den Vorstand der Hamburger Internationale Rückversicherung AG (HIR) bestellt, die seit 2014 Teil der Compre Gruppe ist. Der studierte Jurist war bis Dezember 2015 in leitender Funktion bei der Globale Rückversicherungs-AG tätig, unter anderem als Chief Operating Officer der New Yorker Tochtergesellschaft.
Ferner verstärkt Mark Lawson das Management Team in UK als „Group Actuarial Director“. Lawson war zuvor als Associate Director im aktuariellen Bereich von PwC tätig, wo er für internationale Kunden aus dem Run-Off Markt tätig war.
Compre-CEO Nick Steer verspricht sich künftiges Wachstum auch durch die ausgezeichneten Kontakte Freudensteins in den deutschsprachigen Märkten. Lawson indes schätzt er als Experten in der Optimierung von Kapitalstrukturen im Hinblick auf Solvency II. (vwh/ku)
Bild: Thomas K. Freudenstein, Vorstand der Hamburger Internationale Rückversicherung AG. (Quelle: Compre)
Auch interessant
Zurück
15.02.2019VWheute
Friday verstärkt Führungs­team mit Tristan Schuler und Simon Baldus Das Insurtech Friday erweitert sein Führungsteam mit Tristan Schuler und …
Friday verstärkt Führungs­team mit Tristan Schuler und Simon Baldus
Das Insurtech Friday erweitert sein Führungsteam mit Tristan Schuler und Simon Baldus. Beide verfügen über langjährige Führungserfahrungen in der Finanz- und Versicherungsbranche.
13.09.2018VWheute
Wie Compre sein Run-off-Geschäft betreibt Auf der Pirsch nach weiteren zu eher günstigen Beständen in Run-off Versicherern zu übernehmenden run-off …
Wie Compre sein Run-off-Geschäft betreibt
Auf der Pirsch nach weiteren zu eher günstigen Beständen in Run-off Versicherern zu übernehmenden run-off Erstversicherern und Beständen im Nichtlebensektor (P&C) befanden sich in Monte Carlo die beiden Compre Vertreter für …
20.12.2017VWheute
Compre kauft Run-off-Bestände der Gene­rali Der Run-Off-Spezialist Compre übernimmt zwei Bestände der Generali in den USA und Großbritannien. Diese …
Compre kauft Run-off-Bestände der Gene­rali
Der Run-Off-Spezialist Compre übernimmt zwei Bestände der Generali in den USA und Großbritannien. Diese umfassen das APH Geschäft und in geringerem Umfang das UK Employers Liability Geschäft, heißt es in einer Mitteilung von Compre. …
20.11.2017VWheute
Allianz inves­tiert in chine­si­sche Luxus-Malls Die Allianz bekommt zunehmend Appetit auf Fernost: So will der Münchener Konzern sein …
Allianz inves­tiert in chine­si­sche Luxus-Malls
Die Allianz bekommt zunehmend Appetit auf Fernost: So will der Münchener Konzern sein Immobiliengeschäft in China ausbauen. Zu diesem Zweck legt die Allianz gemeinsam mit TH Real Estate den geschlossenen Core-plus-Fonds ERES APAC …
Weiter