Köpfe & Positionen

RSA Group mit neuem Deutschland-Chef

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Lars Heyen (45) ist neuer Hauptbevollmächtigter der RSA Deutschland und löst damit Tony Chaudhry ab. Lars Heyen ist bereits seit 2011 als Direktor Marine bei der RSA und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Industrieversicherung.
Nach dem Studium der Versicherungswirtschaft durchlief er verschiedenen Positionen im Bereich Underwriting bei der Allianz Global Corparate & Specialty AG. (vwh/ku)
Auch interessant
Zurück
16.10.2017VWheute
Was bringt das Gutachten zum Morbi-RSA diese Woche?
Was bringt das Gutachten zum Morbi-RSA diese Woche?
20.06.2017VWheute
Kran­ken­kassen fordern Reformen beim Finanz­aus­gleich Man brauche eine Reform der Reform. Die Ersatzkassen und Betriebs- und Innungskrankenkassen …
Kran­ken­kassen fordern Reformen beim Finanz­aus­gleich
Man brauche eine Reform der Reform. Die Ersatzkassen und Betriebs- und Innungskrankenkassen wollen beim Finanzausgleich der Krankenkassen nachjustieren. So erfülle der Morbi-RSA derzeit nicht sein Ziel, gleiche Chancen im …
29.03.2017VWheute
Briten setzen auf Big Data zur Betrugs­be­kämp­fung In der gläsernen Messe Leipzig ging es gestern früh los – begleitet von strahlendem Sonnenschein. …
Briten setzen auf Big Data zur Betrugs­be­kämp­fung
In der gläsernen Messe Leipzig ging es gestern früh los – begleitet von strahlendem Sonnenschein. Der zweitägige Messekongress "Schadenmanagement & Assistance" sorgt mit einem in acht Themenpfade gruppierten Kongressprogramm in …
05.08.2016VWheute
Zwei­stel­lige Gewinne bei Aviva und RSA Die Brexit-Folgen dürfen erst im nächsten Quartal spürbar werden. Der weltweit fünftgrößte Versicherer und …
Zwei­stel­lige Gewinne bei Aviva und RSA
Die Brexit-Folgen dürfen erst im nächsten Quartal spürbar werden. Der weltweit fünftgrößte Versicherer und die Nummer zwei auf der Insel, Aviva, meldet dank seiner Lebensparte einen Anstieg des operativen Ertrags um 13 Prozent auf 1,33 Mrd…
Weiter