Schlaglicht

Liebestoller Elefant demoliert 15 Autos

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Aus Liebesfrust hat sich ein Elefantenbulle am Rande eines chinesischen Naturparks an 15 parkenden Autos vergangenen. Ein anderer Bulle hatte das Duell um die Gunst eines Elefantenweibchens gewonnen. Der verschmähte Bulle brach kurzerhand aus dem Park aus und reagierte sich an den Autos von Gästen ab, wie Bild berichtet.
Die Behörden der Präfektur Xishuangbanna berichteten zwar von einem 20-minütigen Spektakel. Wie hoch der Sachschaden war, der durch die Aktion des Elefanten entstand, ist indes unklar. Die Besitzer sollen aber von offizieller Seite entschädigt werden. (vwh/ku)