Märkte & Vertrieb

Grundeigentümer und myLife mit gemeinsamen Produkt am Markt

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Grundeigentümer-Versicherung und die myLife Lebensversicherung bringen ein gemeinsames Produkt auf den Markt. Das Mehrsicherungspaket besteht aus einer Berufsunfähigkeits-, einer Hausrat- und einer Privathaftpflichtversicherung und richtet sich an junge Berufseinsteiger.
Der Monatsbeitrag kann 15 Euro betragen, hängt indes vom Eintrittsalter und dem Gesundheitszustand des Versicherten ab. Das Paket bietet bei Berufsunfähigkeit einen monatlichen Lebensunterhalt in Höhe von 1.000 Euro, Missgeschicke sind bis zu 10 Mio. Euro Schadenhöhe abgesichert. "Dabei ist es ein riesiger Vorteil,  dass es keinen Abzug wegen einer etwaigen Unterversicherung gibt", erklärt Uwe Dettki, Leiter des Maklerservices der Grundeigentümer-Versicherung.
"Grundsätzlich gilt: Je jünger und gesünder man ist, desto preiswerter ist das Paket", ergänzt Michael Dreibrodt, myLife-Vorstandsvorsitzender. Der Versicherungsschutz aus der Berufsunfähigkeitsversicherung kann jederzeit aufgestockt werden, der Versicherungsschutz in der Hausratversicherung kann wahlweise noch um die Fahrraddiebstahlversicherung ergänzt werden. (vwh/dg)
Bildquelle: Axa
Haftpflichtversicherung · Berufsunfähigkeitsversicherung · Grundeigentümer-Versicherung · myLife
Auch interessant
Zurück
22.03.2019VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW12 Der Frühling kommt mit großen Schritten und macht alles neu. Die Versicherer wollen da nicht hintenanstehen…
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW12
Der Frühling kommt mit großen Schritten und macht alles neu. Die Versicherer wollen da nicht hintenanstehen und haben neue Produkte an den Start gebracht. Mit dabei sind diesmal u.a. ein Schutz für Bauen, Firmenkunden, Hunde und vieles …
07.03.2019VWheute
Mylife-Vorstands­chef Michael Drei­brodt ist verstorben Michael Dreibrodt, Vorstandsvorsitzender der Mylife Lebensversicherung, ist am vergangenen …
Mylife-Vorstands­chef Michael Drei­brodt ist verstorben
Michael Dreibrodt, Vorstandsvorsitzender der Mylife Lebensversicherung, ist am vergangenen Sonntag nach schwerer Krankheit verstorben. Dies gab das Unternehmen gestern bekannt. Der 57-Jährige stand über zehn Jahre lang an …
19.02.2019VWheute
Axa verkauft einen Teil der Leben­po­licen an Mylife Der Dauerbrenner "Run-off" scheint um ein neues Kapitel reicher zu sein: Medienberichten zufolge …
Axa verkauft einen Teil der Leben­po­licen an Mylife
Der Dauerbrenner "Run-off" scheint um ein neues Kapitel reicher zu sein: Medienberichten zufolge hat sich die Axa von einem weiteren Teil ihres Lebenbestandes getrennt. Demnach sollen rund 30.000 Fondspolicen Mylife verkauft …
13.12.2018VWheute
Lebens­ver­si­cherer setzen bei der Gesamt­ver­zin­sung weiter auf Stabi­lität In den letzten Tagen haben weitere Lebensversicherer ihre …
Lebens­ver­si­cherer setzen bei der Gesamt­ver­zin­sung weiter auf Stabi­lität
In den letzten Tagen haben weitere Lebensversicherer ihre Gesamtverzinsungen für das kommende Jahr bekannt gegeben. Das Ergebnis: Wenig neues. Sowohl die Stuttgarter als auch die R+V Leben samt …
Weiter