Märkte & Vertrieb

Deutsche Exporte erreichen neue Rekordmarke

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
"Made in Germany" scheint nach wie vor hipp zu sein in der Welt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, wurden im vergangenen Jahr von Deutschland aus Waren im Wert von etwa 1,196 Billionen Euro (plus 6,4 Prozent gegenüber 2014) exportiert. Dem gegenüber stehen Importe im Wert von 948 Mrd. Euro. Dies entspricht einem Plus von 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Damit schloss die deutsche Handelsbilanz im Jahr 2015 mit einem neuen Rekordsaldo von 247,8 Mrd. Euro (2014: 212,1 Mrd.) ab, so die Statistiker. Größter Handelspartner waren die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU). Laut Statistischem Bundesamt exportierten deutsche Unternehmen Waren im Wert von 693,9 Mrd. Euro in die EU-Nachbarstaaten. Dem gegenüber stehen Importe im Wert von 621,6 Mrd. Euro.
Einen ersten Dämpfer verzeichneten die Statistiker hingegen zum Jahresabschluss. So gingen die Ex-und Importe im Dezember 2015 im Vergleich zum Vormonat um jeweils 1,6 Prozent zurück. Demnach verzeichnete das Statistische Bundesamt im letzten Monat des Jahres 2015 Ausfuhren im Wert von 91,9 Mrd. Euro. Die Einfuhren werden mit einem Wert von 73,1 Mrd. Euro beziffert. (vwh/td)
Bildquelle: URSfoto / pixelio.de
Statistisches Bundesamt
Auch interessant
Zurück
14.12.2018VWheute
Werbe­filme der Versi­cherer: "Passende Musik ist außer­or­dent­lich wichtig, wenn es um das Errei­chen von jungen Ziel­gruppen geht" Der Song …
Werbe­filme der Versi­cherer: "Passende Musik ist außer­or­dent­lich wichtig, wenn es um das Errei­chen von jungen Ziel­gruppen geht"
Der Song "Changing" von Paloma Faith liegt vielen immer noch im Ohr, auch wenn ihn kaum jemand der Interpretin zuordnet, sondern eher …
13.11.2018VWheute
Kran­ken­haus­be­hand­lungen werden teurer Die Behandlungskosten für einen stationären Krankenhausaufenthalt in Deutschland sind im vergangenen Jahr …
Kran­ken­haus­be­hand­lungen werden teurer
Die Behandlungskosten für einen stationären Krankenhausaufenthalt in Deutschland sind im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, lagen diese im Jahr 2017 bei rund 91,3 Mrd. Euro. Dies …
19.10.2018VWheute
Lebens­er­war­tung bleibt nahezu unver­än­dert Die Lebenserwartung von Neugeborenen hat sich in Deutschland nur geringfügig verändert. Demnach beträgt…
Lebens­er­war­tung bleibt nahezu unver­än­dert
Die Lebenserwartung von Neugeborenen hat sich in Deutschland nur geringfügig verändert. Demnach beträgt diese für neugeborene Jungen 78 Jahre und vier Monate, für neugeborene Mädchen 83 Jahre und zwei Monate. Dies geht aus den …
21.08.2018VWheute
Reserven der Renten­kassen errei­chen neues Rekord­hoch Die gute Konjunktur macht sich derzeit auch in den deutschen Sozialkassen bemerkbar. Laut …
Reserven der Renten­kassen errei­chen neues Rekord­hoch
Die gute Konjunktur macht sich derzeit auch in den deutschen Sozialkassen bemerkbar. Laut einem Bericht des Spiegel lag die Reserven der Rentekasse Ende Juli bei rund 34,1 Mrd. Euro. Die Deutsche Rentenversicherung Bund …
Weiter