Märkte & Vertrieb

Deutsche Exporte erreichen neue Rekordmarke

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
"Made in Germany" scheint nach wie vor hipp zu sein in der Welt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, wurden im vergangenen Jahr von Deutschland aus Waren im Wert von etwa 1,196 Billionen Euro (plus 6,4 Prozent gegenüber 2014) exportiert. Dem gegenüber stehen Importe im Wert von 948 Mrd. Euro. Dies entspricht einem Plus von 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Damit schloss die deutsche Handelsbilanz im Jahr 2015 mit einem neuen Rekordsaldo von 247,8 Mrd. Euro (2014: 212,1 Mrd.) ab, so die Statistiker. Größter Handelspartner waren die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU). Laut Statistischem Bundesamt exportierten deutsche Unternehmen Waren im Wert von 693,9 Mrd. Euro in die EU-Nachbarstaaten. Dem gegenüber stehen Importe im Wert von 621,6 Mrd. Euro.
Einen ersten Dämpfer verzeichneten die Statistiker hingegen zum Jahresabschluss. So gingen die Ex-und Importe im Dezember 2015 im Vergleich zum Vormonat um jeweils 1,6 Prozent zurück. Demnach verzeichnete das Statistische Bundesamt im letzten Monat des Jahres 2015 Ausfuhren im Wert von 91,9 Mrd. Euro. Die Einfuhren werden mit einem Wert von 73,1 Mrd. Euro beziffert. (vwh/td)
Bildquelle: URSfoto / pixelio.de
Statistisches Bundesamt
Auch interessant
Zurück
20.05.2019VWheute
Fedl­meier: "Normale" Scha­den­jahre gibt es für uns nicht. Die Provinzial Rheinland blickt nach eigener Aussage auf ein "sehr erfolgreiches …
Fedl­meier: "Normale" Scha­den­jahre gibt es für uns nicht.
Die Provinzial Rheinland blickt nach eigener Aussage auf ein "sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück" - und das trotz Belastung durch Großschäden. Warum der Versicherer dennoch zufrieden ist und warum es für …
20.05.2019VWheute
Posch: "Wir sind Pionier bei Netto­ta­rifen" Der Lebensversicherer Prisma Life hat im letzten Jahr gut verdient. Rund 5,3 Mio. betrug der …
Posch: "Wir sind Pionier bei Netto­ta­rifen"
Der Lebensversicherer Prisma Life hat im letzten Jahr gut verdient. Rund 5,3 Mio. betrug der Jahresüberschuss Ende 2018. Wachstumstreiber waren dabei vor allem die Nettotarife. VWheute hat exklusiv mit Verwaltungsratschef Helmut Posch …
01.04.2019VWheute
Pekarek: "Die Halle­sche setzt verstärkt auf den Markt der Zusatz­ver­si­che­rungen" Die Private Krankenversicherung (PKV) hatte in den vergangenen …
Pekarek: "Die Halle­sche setzt verstärkt auf den Markt der Zusatz­ver­si­che­rungen"
Die Private Krankenversicherung (PKV) hatte in den vergangenen Monaten nicht nur sonnige Zeiten erlebt: Die Debatte um Beitragserhöhungen oder die Öffnung der GKV für Beamte hat bei den …
28.03.2019VWheute
Gläu­biger bleiben bei Insol­venzen auf Groß­teil der Schäden sitzen Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren…
Gläu­biger bleiben bei Insol­venzen auf Groß­teil der Schäden sitzen
Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren zwar kontinuierlich zurückgegangen. Die Schadenssummen sind indes im gleichen Zeitraum weiter gestiegen. Das Problem für die …
Weiter