Schlaglicht

Mainzer Rosenmontagszug fällt aus

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Rosenmontagsumzüge in den rheinischen Fastnachts- und Karnevalshochburgen zählen traditionell zu den Höhepunkten einer Session. In diesem Jahr könnte das Wetter den Narren jedoch einen Strich durch die Rechnung machen. So wurden bereits einige Züge wegen Sturmwarnung abgesagt, darunter auch der Rosenmontagszug in Mainz.
"Kein Mensch wäre mehr sicher, zu viele ernste Gefahren", begründete der Mainzer Oberbürgermeister Jan Ebling die Entscheidung laut Mainzer Allgemeiner Zeitung. Organisationschef Kay-Uwe Schreiber ergänzte zudem: "Nach Abwägung aller Informationen, die uns jetzt vorliegen, war es angezeigt, jetzt so zu entscheiden."
So rechne der Deutsche Wetterdienst am Vormittag it Windstärken von 7 bis 8. Das Sturmfeld werde sich jedoch gegen 13 Uhr weiter ausbreiten. Zudem seien Stärken bis zu 9 , am Nachmittag sogar Böen bis zu 10 möglich.
Allerdings kann die Zugleitung des MCV den Verlust noch nicht abschätzen, da die Versicherung die Wetterfrage nicht abdecke. Zudem sei es möglich, dass Sponsoren ihre Gelder zurückfordern.
Wie der Westdeutsche Rundfunk (WDR) berichtet, wurden zudem die Umzüge in Münster, Wenden-Schönau, Hagen, Duisburg und Essen-Kupferdreh ebenfalls sturmbedingt abgesagt. Der Rosenmontagsumzug in Köln solle hingegen auf Beschluss der Stadt unter Auflagen stattfinden. In Düsseldorf wollen die Organisatoren nach Informationen des WDR am Montagvormittag endgültig über Zu- oder Absage entscheiden. (vwh/td)
Bildquelle: Elisabeth Patzal / pixelio.de
Auch interessant
Zurück
16.08.2019VWheute
Aegon: Netto­ge­winn steigt, Vorsteu­er­er­gebnis fällt Licht und Schatten beim niederländischen Lebensversicherer Aegon. Das Net Income stieg auf …
Aegon: Netto­ge­winn steigt, Vorsteu­er­er­gebnis fällt
Licht und Schatten beim niederländischen Lebensversicherer Aegon. Das Net Income stieg auf 618 Millionen Euro, dagegen fielen die Underlying Earnings (Vorsteuerergebnis) um 5 Prozent auf 1,01 Mrd. Euro. Analysten hatten…
26.07.2019VWheute
Risiko Alkohol: Okto­ber­fest in Dublin fällt wegen hoher Versi­che­rungs­prämie aus Deutsches Bier und bayerische Trachten sind internationale …
Risiko Alkohol: Okto­ber­fest in Dublin fällt wegen hoher Versi­che­rungs­prämie aus
Deutsches Bier und bayerische Trachten sind internationale Exportschlager. Nicht nur in den USA, sondern auch in anderen Ländern ist das Oktoberfest bekannt. Die irische Hauptstadt Dublin wird …
18.07.2019VWheute
PKV-Voll­ver­si­che­rung: Die Allianz fällt tief Beitragsanstieg, angeblich befangene Treuhänder, mehr KV-Wahlrechte für Beamte - die Zeiten werden h…
PKV-Voll­ver­si­che­rung: Die Allianz fällt tief
Beitragsanstieg, angeblich befangene Treuhänder, mehr KV-Wahlrechte für Beamte - die Zeiten werden härter in der PKV. Dennoch gelingt einigen Unternehmen Wachstum bei den Vollversicherten, während andere herbe Einbußen hinnehmen m…
04.10.2018VWheute
Verspä­teter Baum fällt nach Sturm aufs Haus – Versi­che­rungs­fall? Herbstzeit gleich Sturmzeit: Greift die Wohngebäudeversicherung auch dann, wenn …
Verspä­teter Baum fällt nach Sturm aufs Haus – Versi­che­rungs­fall?
Herbstzeit gleich Sturmzeit: Greift die Wohngebäudeversicherung auch dann, wenn ein Baum nach einem Sturm erst Tage später auf ein Haus stürzt? Das mussten jetzt Justiz entscheiden und kamen zu einem eindeutigen…
Weiter