Politik & Regulierung

DAK darf "Selbstauskunftsbogen" nicht mehr verwenden

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die DAK Gesundheit darf ihre "Selbstauskunftsbögen" nach einer Intervention der Bundesbeauftragten für Datenschutz nicht mehr einsetzen. Dies teilte der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) mit. So hatte die DAK nach Verbandsangaben mittels eines dubiosen "Selbstauskunftsbogens" die ärztlichen Ver- und Anordnungen angezweifelt, die Pflicht zum Ausfüllen des Fragebogens suggeriert und in einem Schnellverfahren die Leistung verweigert.
"Das Schreiben der Bundesdatenschutzbeauftragten macht nun deutlich, dass sie unserer Rechtsauffassung folgt und damit von datenschutzrechtlicher Seite dieser missbräuchlichen Praxis ein Riegel vorgeschoben wird", erklärt bpa-Geschäftsführer Bernd Tews.
"Leider lässt die DAK Gesundheit aber nicht nach, sondern hat sich nun eine neue Vorgehensweise ausgedacht. Sie sucht unter Verwendung von geschützten Patientendaten die Ärzte in ihren Praxen auf und zweifelt deren Diagnosen und Behandlungspflegeverordnungen an. Auch dieses Vorgehen wird der bpa auf Rechtmäßigkeit prüfen lassen", ergänzt Tews. (vwh/td)
DAK
Auch interessant
Zurück
03.09.2018VWheute
Darf ein Versi­che­rungs­makler für eine PKV-Opti­mie­rung ein Honorar nehmen? Eine einfache Frage, eine einfache Antwort? Die DVVF - Deutsche …
Darf ein Versi­che­rungs­makler für eine PKV-Opti­mie­rung ein Honorar nehmen?
Eine einfache Frage, eine einfache Antwort? Die DVVF - Deutsche Verrechnungsstelle für Versicherungs- und Finanzdienstleistungen hat sich der Problematik angenommen und sie geklärt. Die Antwort ist …
12.07.2018VWheute
LSG Hessen: Geburts­datum darf nicht geän­dert werden Nach dem Abschluss einer Rentenversicherung darf das Geburtsdatum des Versicherungsnehmers …
LSG Hessen: Geburts­datum darf nicht geän­dert werden
Nach dem Abschluss einer Rentenversicherung darf das Geburtsdatum des Versicherungsnehmers nachträglich nicht mehr geändert werden. Einzige Ausnahme sei jedoch eine neue Geburtsurkunde oder der Nachweis eines Schreibfehlers. …
17.05.2018VWheute
Ecosys­tems: Am Anfang steht die Kunden­ge­win­nung Von Gerolf Dienhold, Vorstand afb Application Services AG. Erst die modernen Technologien erlauben…
Ecosys­tems: Am Anfang steht die Kunden­ge­win­nung
Von Gerolf Dienhold, Vorstand afb Application Services AG. Erst die modernen Technologien erlauben die neuen digitalen Geschäftsmodelle der Big Four (Google, Amazon, Facebook und Apple). Gemeinsam ist allen das sehr schnelle …
04.05.2018VWheute
Digi­tale Ökosys­teme in der Kran­ken­ver­si­che­rung Die Digitalisierung im Gesundheitswesen geht unter anderem einher mit einem sich wandelnden …
Digi­tale Ökosys­teme in der Kran­ken­ver­si­che­rung
Die Digitalisierung im Gesundheitswesen geht unter anderem einher mit einem sich wandelnden Kundenverhalten basierend auf sich grundlegend ändernden Kundenerwartungen. Die Erwartungshaltung der Kunden im Gesundheitswesen an …
Weiter