Märkte & Vertrieb

Stressvorsorge in der betrieblichen Krankenversicherung

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Hanse Merkur bietet in der betrieblichen Krankenversicherung kostenfreies, professionell angeleitetes telefonisches Coaching zur Stressvorsorge. Ein Vorsorge-Baustein verspricht Ergänzung des bisherigen betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM).
Je nach Wunsch lässt sich dieser Zusatztarif mit verschiedenen Leistungspaketen kombinieren. Aus den Angeboten ambulante Vorsorgeleistungen, Zahnprophylaxe, Heilpraktiker/Naturheilkunde, Sehhilfen und Leistungen im Dentalbereich kann sich der Arbeitgeber die passenden Absicherungen für seine Mitarbeiter auswählen.
Weitere Features: frei wählbare Vorsorgeleistungen, die bis zu 75 Prozent erstattet werden. Das sind beispielsweise Hörtest, Knochendichtemessung oder ein sportmedizinischer Checkup. Mit den erweiterten Vorsorgeleistungen können die Mitarbeiter die Untersuchung im Umfang von bis zu 200 Euro im Jahr auswählen. Bis 100 Euro p.a. übernimmt die Hanse Merkur für Rückenschulen oder Autogenes Training. (vwh/ku)
Krankenversicherung · Hanse Merkur
Auch interessant
Zurück
13.05.2019VWheute
Bussert: "Unter Hanseaten hilft man sich" Das Sponsoring von Fußball-Vereinen steht in der Versicherungsbranche derzeit hoch im Kurs - natürlich nicht…
Bussert: "Unter Hanseaten hilft man sich"
Das Sponsoring von Fußball-Vereinen steht in der Versicherungsbranche derzeit hoch im Kurs - natürlich nicht ohne Eigennutz: "Das Engagement soll uns bekannter machen und unser Image als verlässlicher Versicherer stärken", konstatiert …
31.07.2018VWheute
Hanse Merkur folgt HSV in die 2. Liga In ein paar Wochen startet die Bundesliga in die neue Saison. Wo die Trikotbrust noch frei ist, dann ist die …
Hanse Merkur folgt HSV in die 2. Liga
In ein paar Wochen startet die Bundesliga in die neue Saison. Wo die Trikotbrust noch frei ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass dort bald der Name eines Versicherers auftaucht. Auch die zweithöchst Spielklasse wird heiß umworben. …
25.04.2018VWheute
Hanse Merkur sieht sich auf solidem Funda­ment "2017 war ein sehr erfolgreiches Jahr, aber es war ein schwieriges Umfeld", konstatierte Eberhard …
Hanse Merkur sieht sich auf solidem Funda­ment
"2017 war ein sehr erfolgreiches Jahr, aber es war ein schwieriges Umfeld", konstatierte Eberhard Sautter, Vorstandsvorsitzender der Hanse Merkur, zu Beginn der diesjährigen Bilanz-Pressekonferenz. "Die Hansemerkur hält, was sie sagt…
24.04.2018VWheute
"Vergü­tung darf keine falschen Anreize schaffen" Dass ethisch-moralische Grundsätze für nachhaltig erfolgreiches wirtschaftliches Agieren gerade in …
"Vergü­tung darf keine falschen Anreize schaffen"
Dass ethisch-moralische Grundsätze für nachhaltig erfolgreiches wirtschaftliches Agieren gerade in heutigen Zeiten unerlässlich sind, weiß Andreas Gent. Für den Personalvorstand der Hanse Merkur gehört es zum Prinzip des Ehrbaren …
Weiter