Schlaglicht

Amoklauf von Winnenden: Vater verklagt Klinik

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Sieben Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden muss sich die deutsche Justiz erneut mit der Bluttat des damals 17-jährigen Tim K. auseinandersetzen. Wie das Nachrichtenmagazin Spiegel Online berichtet, hat der Vater des Jungen nun die Therapeuten seines Sohnes verklagt.
Die Begründung: die Ärzte und Psychotherapeuten des Klinikums am Weissenhof hätten ihm nicht von der Gefahr berichtet, die von seinem Sohn ausgegangen sei. Hintergrund für die Klage ist die Hoffnung des Vaters,von Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüchen von Geschädigten freigestellt zu werden, so das Nachrichtenmagazin weiter.
Tim K. hatte im März 2009 an der Albertville-Realschule in Winnenden 15 Menschen und dann sich selbst erschossen. Die Tatwaffe hatte sein Vater - ein Sportschütze - in seinem Kleiderschrank versteckt. Jörg K. wurde dafür zu einer 18-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Das Landgericht Stuttgart hatte zudem entschieden, dass er für die Behandlungskosten von Opfern und Hinterbliebenen aufkommen muss. (vwh/td)
Bildquelle: Thorben Wengert / pixelio.de
Auch interessant
Zurück
01.04.2019VWheute
Pekarek: "Die Halle­sche setzt verstärkt auf den Markt der Zusatz­ver­si­che­rungen" Die Private Krankenversicherung (PKV) hatte in den vergangenen …
Pekarek: "Die Halle­sche setzt verstärkt auf den Markt der Zusatz­ver­si­che­rungen"
Die Private Krankenversicherung (PKV) hatte in den vergangenen Monaten nicht nur sonnige Zeiten erlebt: Die Debatte um Beitragserhöhungen oder die Öffnung der GKV für Beamte hat bei den …
25.02.2019VWheute
Doc Morris verklagt Apothe­ker­kammer Nord­rhein auf Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe Der Dauerstreit zwischen den etablierten Apotheken und Doc …
Doc Morris verklagt Apothe­ker­kammer Nord­rhein auf Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe
Der Dauerstreit zwischen den etablierten Apotheken und Doc Morris geht in eine neue juristische Runde: Der niederländische Versandanbieter Doc Morris verklagt die Apothekerkammer Nordrhein …
20.12.2018VWheute
Prinz von Bel Air: Spie­le­her­steller klaut Carlton-Tanz und wird verklagt Carlton Banks, gespielt von Alfonso Ribeiro, war neben Will Smith einer …
Prinz von Bel Air: Spie­le­her­steller klaut Carlton-Tanz und wird verklagt
Carlton Banks, gespielt von Alfonso Ribeiro, war neben Will Smith einer der Stars der TV-Serie "Der Prinz von Bel Air". Berühmt war seine Tanzeinlage zu der Musik von Tom Jones. Im Videospiel …
18.12.2018VWheute
Air Berlin verklagt Etihad auf Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe Die Pleite der Fluggesellschaft Air Berlin hat ein juristisches Nachspiel. …
Air Berlin verklagt Etihad auf Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe
Die Pleite der Fluggesellschaft Air Berlin hat ein juristisches Nachspiel. Medienberichten zufolge haben die Gläubiger beim Landgericht Berlin eine Schadenersatzklage gegen die arabische Golfairline Etihad …
Weiter