Märkte & Vertrieb

Run-Off etabliert sich im Eigenkapitalmanagement

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Run-Off hat sich vom Nischenthema zum Instrument für Eigenkapitalmanagement entwickelt, davon ist Darag-Chef Arndt Gossmann überzeugt. Der Run-off-Spezialist zeichnete 2015 drei Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von 299 Mio. Euro. Die versicherungstechnischen Rückstellungen der Gruppe vervierfachten sich knapp – von 77 auf 376 Mio. Euro.
Seit Beginn der Spezialisierung auf Run-off im Jahr 2009 hat die Darag insgesamt 22 Transaktionen in zwölf europäischen Ländern durchgeführt. Nach Anzahl der Transaktionen zählt sich die Darag damit zu den wichtigsten Run-off-Versicherern in Europa.
"2015 war ein sehr gutes Jahr für Run-off-Spezialisten. Durch die Einführung von Solvency II zum 1. Januar 2016 hat sich Run-off von einem Nischenthema zu einem strategischen Instrument für das Eigenkapitalmanagement entwickelt. Entsprechend ist das Interesse der Nicht-Leben-Versicherer, Risiken abzugeben und Eigenkapital freizusetzen, in ganz Europa deutlich gestiegen", sagt Arndt Gossmann, CEO der Darag-Gruppe und Vorstandschef der deutschen Darag. (vwh/ku)
Bild: Darag-Vorstandschef Arndt Grossmann (Quelle: Darag)
Run-off · Darag
Auch interessant
Zurück
01.02.2019VWheute
"D&O-Markt ist etabliert und die Player wissen, was Sie tun" Wie ist die Stimmung bei den D&O-Versicherern? Das wurde auf einer Podiumsdiskussion …
"D&O-Markt ist etabliert und die Player wissen, was Sie tun"
Wie ist die Stimmung bei den D&O-Versicherern? Das wurde auf einer Podiumsdiskussion im Rahmen des Hamburger "Haftpflicht" Euroforums debattiert. Kaum ein Markt stellt sich ambivalenter da als jener, der …
23.01.2019VWheute
Einglie­de­rung in Itali­en­ge­schäft: Darag kauft Versi­che­rungs­be­stand von Donau Der europäische Bestandsmarkt bleibt in Bewegung. Die Darag …
Einglie­de­rung in Itali­en­ge­schäft: Darag kauft Versi­che­rungs­be­stand von Donau
Der europäische Bestandsmarkt bleibt in Bewegung. Die Darag Group Limited hat ein Portfolio der Donau Versicherung gekauft. Es handelt sich um ein Nicht-Leben-Paket, das hauptsächlich aus " …
11.12.2018VWheute
Athora-Chef Thimann: "Leben-Bestände passen oftmals nicht mehr zum zukünf­tigen Geschäfts­mo­dell" Hat der Markt das Gros der externen Run-offs …
Athora-Chef Thimann: "Leben-Bestände passen oftmals nicht mehr zum zukünf­tigen Geschäfts­mo­dell"
Hat der Markt das Gros der externen Run-offs bereits gesehen – oder wartet der Markt nur die Entscheidung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zur Transaktion der …
22.10.2018VWheute
Ex-Darag-Chef Goss­mann gründet neuen Risi­ko­träger Der ehemalige Darag-Chef Arndt Gossmann scheint ein neues Betätigungsfeld gefunden zu haben. Im …
Ex-Darag-Chef Goss­mann gründet neuen Risi­ko­träger
Der ehemalige Darag-Chef Arndt Gossmann scheint ein neues Betätigungsfeld gefunden zu haben. Im kommenden Jahr soll ein neuer Risikoträger einzelne Policen aus der Kompositsparte aufkaufen, die bereits gekündigt sind und noch …
Weiter