Märkte & Vertrieb

Arag verspricht beschleunigte Risikoprüfung per Riva

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Ein neues Tool soll helfen, die Voranfrage für Arag-Krankenversicherungen zu beschleunigen. Alle 30.000 Makler, die mit den Vergleichsprogrammen Levelnine oder Softfair arbeiten, können demnach durch "Riva" die Versicherbarkeit ihrer Kunden direkt online prüfen lassen.
"Wir sehen in der Einbindung dieses neuen Voranfrage-Tools eine Win-Win-Situation für Makler und Versicherer gleichermaßen. Beide Seiten profitieren durch die deutliche Beschleunigung aufgrund der kompletten Online-Abwicklung der Voranfragen.
Telefonate oder Mailkorrespondenzen sind nicht mehr nötig und der gemeinsame Kunde erhält dadurch noch schneller seine passende Police", erläutert Jan Moritz Freyland, Direktor Partnervertrieb bei der Arag.
Riva ist ein Gemeinschaftsprojekt von Softfair und ObjectiveIT. (vwh/ku)
ARAG · Jan Moritz Freyland · Riva
Auch interessant
Zurück
12.11.2018VWheute
Ergo Leben beför­dert zwei Manager in den Vorstand Zwei neue Vorstände für die Ergo Vorsorge Lebensversicherung AG: Markus Krawczak wird zum Januar …
Ergo Leben beför­dert zwei Manager in den Vorstand
Zwei neue Vorstände für die Ergo Vorsorge Lebensversicherung AG: Markus Krawczak wird zum Januar 2019 Vorstand für den Maklervertrieb Leben. Zudem wurde zum 1. November 2018 Jan Niebuhr als Leiter für das neue Ressort …
16.10.2018VWheute
BU: Gesund­heits­fragen vermiesen Maklern das Geschäft Dass die Absicherung der Arbeitskraft für die meisten Menschen zu den existenziell wichtigen …
BU: Gesund­heits­fragen vermiesen Maklern das Geschäft
Dass die Absicherung der Arbeitskraft für die meisten Menschen zu den existenziell wichtigen Versicherungen gehört, wissen inzwischen wahrscheinlich nicht nur alle Vermittler, sondern auch viele Kunden. Doch die, die eine …
15.06.2018VWheute
Keine Angst vor Risiken "Risk is our business", stellte schon Captain Kirk in Star Trek fest. Mit diesem Einspieler erinnerte Jan Störmann, Chief …
Keine Angst vor Risiken
"Risk is our business", stellte schon Captain Kirk in Star Trek fest. Mit diesem Einspieler erinnerte Jan Störmann, Chief Underwriting Officer der Allianz SE Reinsurance, auf dem Aon Benfield Marktforum an das, was eigentlich das Kerngeschäft der …
04.04.2018VWheute
Eder: "Digi­ta­li­sie­rung kostet keinen Job" Berlins Bürgermeister Michael Müller brachte das bedingungslose Grundeinkommen ins Spiel. Damit sollen …
Eder: "Digi­ta­li­sie­rung kostet keinen Job"
Berlins Bürgermeister Michael Müller brachte das bedingungslose Grundeinkommen ins Spiel. Damit sollen Bürger vor den Folgen der Digitalisierung geschützt und ein zweiter Arbeitsmarkt aufgebaut werden, auf dem Langzeitarbeitslose …
Weiter