Köpfe & Positionen

Neuer Chief Operations Officer bei der Nürnberger

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Stefan Kreß (50) ist neuer Chief Operations Officer (COO) bei der Nürnberger Versicherung. Wie das Unternehmen mitteilt, ist seine Ernennung Teil des Umstrukturierungsplans, mit dem sich die Unternehmensgruppe auf die Herausforderungen der Digitalisierung einstellen wolle. Kreß soll künftig spartenübergreifend einheitliche Standards für die Betreuung von Kunden und Vermittlern entwickeln.
Zuvor war der Manager für die operative Schadenbearbeitung, das Schadenmanagement und das Schadencontrolling in den Sparten Sach-, Allgemeine Haftpflicht-, Allgemeine Unfall-, Kraftfahrt-, Technische und Transportversicherung zuständig. (vwh/td)
Bild: Stefan Kreß ist neuer COO der Nürnberger (Quelle: Nürnberger)
Nürnberger · Stefan Kreß