Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
20.01.2016

Schlaglicht

20.01.2016Schwere Schäden nach Großbrand im Ritz
Ein Feuer hat im legendären Pariser Nobelhotel Ritz schwere Schäden angerichtet. Wie das Nachrichtenmagazin Spiegel Online berichtet, brannte am frühen Dienstagmorgen das oberste Stockwerk des Fünf-Sterne-Hauses aus. Das Hotel sollte eigentlich im März nach jahrelanger Renovierung wieder eröffnet werden. Nun muss ein Teil wieder erneuert werden. Verletzt wurde hingegen niemand.
Ein Feuer hat im legendären Pariser Nobelhotel Ritz schwere Schäden angerichtet. Wie das …
20.01.2016Schlechte Noten für Bankberater
Viele Kunden fühlen sich von ihren Banken schlecht beraten. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung des Verbrauchermagazins Finanztest. Demnach erhielten nur drei der getesteten 23 Institute die Bewertung "Gut". Es gebe noch viel Luft nach oben, stellen die Warentester fest: Das Gros der Banken erhielt lediglich die Note "Befriedigend".
Viele Kunden fühlen sich von ihren Banken schlecht beraten. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle …
20.01.2016Datenleck bei Kreditkarten
Wegen eines Datenlecks bei einem Kreditkarten-Dienstleister muss die Commerzbank einen Teil der von ihr ausgegebenen Kreditkarten austauschen. Insgesamt seien 15.000 Kreditkarten davon betroffen, teilte das Institut laut Handelsblatt mit. Auch wenn der Austausch von Karten nicht unüblich ist, sei dies alles andere als eine alltägliche Menge, so die Zeitung weiter.
Wegen eines Datenlecks bei einem Kreditkarten-Dienstleister muss die Commerzbank einen Teil der von…
20.01.2016"Vierte Industrielle Revolution" erreicht die Versicherer
Die von vielen Fachleuten als vierte Industrielle Revolution bezeichnete neue digitale Welt in Wirtschaft, Beruf und Alltag stellt auch die Versicherungsbranche vor Herausforderungen, die in ihrer Dimension noch gar nicht vollständig erfasst sind. Die Euroforum-Jahrestagung Haftpflicht in Hamburg war so etwas wie ein Seismograf, der deutlich erkennen ließ, dass die Versicherer noch eine gewaltige Strecke zurücklegen müssen, um mit ihren Versicherungskunden aus Industrie und Wirtschaft auf Augenhöhe zu kommunizieren und deren Bedürfnisse zufriedenstellend absichern zu können.
Die von vielen Fachleuten als vierte Industrielle Revolution bezeichnete neue digitale Welt in …
20.01.2016Insuretechs: Cashcows oder Möchtegerne?
Fintechs stehen nicht im Widerspruch zum hochgradig regulierten Versicherungsmarkt, glaubt Sascha Noack. Der Vertriebsexperte der Versicherungsforen Leipzig ist der Ansicht, das sich beim Thema Fintechs eine kontroverse Debatte lohnt. Er ist überzeugt davon, dass der Markt diese braucht. Wenn sich Luxemburg zudem zum Fintech-Cluster entwickeln will, geht es offenbar um nachhaltiges Potenzial.
Fintechs stehen nicht im Widerspruch zum hochgradig regulierten Versicherungsmarkt, glaubt Sascha …

Märkte & Vertrieb

20.01.2016Unaufdringliche Eleganz in Führungsetagen
Seit Jahresbeginn gilt in den Aufsichtsräten der Dax-Unternehmen die gesetzliche Frauenquote. Damit hat nicht nur in Managementetagen eine neue Zeitrechnung begonnen. Auch modisch werden die aktuellen und künftigen Managerinnen die Männerwelt visuell aufbrechen. Kurzum: "Mehr Farbe, mehr weibliche Silhouetten, mehr sichtbare Frauen-Power ist angesagt", konstatiert PR-Expertin Stephanie Grupe in der Versicherungswirtschaft.
Seit Jahresbeginn gilt in den Aufsichtsräten der Dax-Unternehmen die gesetzliche Frauenquote. Damit…
20.01.2016Stuttgarter führt neues Rentenprodukt ein
Die Stuttgarter hat zum 1. Januar 2016 die Produktlinie index-safe auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich nach Unternehmensangaben um eine Rentenversicherung mit Indexbeteiligung. Diese garantiere den Kunden alle eingezahlten Sparbeiträge, woraus sich dann eine lebenslange Mindestrente errechnet. Hinzu kommen entsprechende jährliche Überschüsse aus dem Stuttgarter Multi-Asset Index (M-A-X).
Die Stuttgarter hat zum 1. Januar 2016 die Produktlinie index-safe auf den Markt gebracht. Dabei …
20.01.2016Bremsen Versicherer Bipro bewusst aus?
Gerade bei der Umsetzung der Bipro-Standards sieht Unternehmensberater Wigbert Tabarelli in der Versicherungslandschaft Lücken. Sein Verdacht: Der ein oder andere könnte so versuchen, Bedrohungsszenarien durch Insuretech-Unternehmen auszuweichen. Denn diese würden sich mit cleveren Lösungen in die Maklerrolle versetzen – und sind deshalb auf Kernprozesse nach Bipro-Standards angewiesen.
Gerade bei der Umsetzung der Bipro-Standards sieht Unternehmensberater Wigbert Tabarelli in der …
20.01.2016Insuretechs kochen auch nur mit Wasser
Bei den meisten Insuretechs im deutschen Markt handelt sich um Makler oder Mehrfachvertreter, die bestehende Geschäftsmodelle aufgreifen und mittels digitaler Prozesse nutzerzentriert(er) anbieten, sagt Sascha Noack von den Versicherungsforen Leipzig. Seine These: Start-ups erhöhen den Veränderungsdruck mit der Folge, dass die Versicherer sich von technologischen Altlasten der letzten 50 Jahre befreien müssen.
Bei den meisten Insuretechs im deutschen Markt handelt sich um Makler oder Mehrfachvertreter, die …
20.01.2016Insurance-Konzepte für den digitalen Kunden
Neue Technologien verändern die Bedürfnisse der Industrie, führen zu völlig neuen Risiken und qualifizierten Anforderungen an den Versicherungsschutz. So lautet der Tenor der Euroforum Jahrestagung Haftpflicht in Hamburg. Bei den Risk-Managern und Versicherungseinkäufern deutscher Großkonzerne und Mittelständler schürt das zunehmend die Sorge, ob die Branche mithalten kann.
Neue Technologien verändern die Bedürfnisse der Industrie, führen zu völlig neuen Risiken und …
20.01.2016Bayerische erweitert bAV-Angebot
Die Versicherungsgruppe die Bayerische erweitert ihr Altersvorsorge-Portfolio um einen neuen Tarif zur betrieblichen Altersvorsorge (bAV). Im Rahmen der "Plusrente bAV" können Arbeitnehmer, die über ihren Arbeitgeber eine Plusrente-Direktversicherung abschließen, die Vorteile des Cashback-Systems nutzen und sich durch Online-Einkäufe zusätzliche Beiträge gutschreiben lassen.
Die Versicherungsgruppe die Bayerische erweitert ihr Altersvorsorge-Portfolio um einen neuen Tarif …

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

20.01.2016Formaxx zahlt erstmals Dividende
Der Finanzdienstleister Formaxx zahlt erstmals in seiner achtjährigen Geschichte eine Dividende an seine Aktionäre aus. Diese liegt nach Unternehmensangaben bei einem Euro je Stammaktie und 1,32 Euro je Vorzugsaktie. Formaxx hat im abgelaufenen Kalenderjahr von Oktober 2014 bis September 2015 ein Umsatzplus von 18 Prozent auf 23,9 Mio. Euro erzielt. Der Gewinn stieg auf 1,07 Mio. Euro.
Der Finanzdienstleister Formaxx zahlt erstmals in seiner achtjährigen Geschichte eine Dividende an …
20.01.2016Axa kooperiert mit BlaBlaCar
Die Axa kooperiert künftig mit der Mitfahr-Plattform BlaBlaCar. Wie der Versicherer mitteilte, habe man ein spezielles Paket aus Versicherungen und Services für die Nutzer der Plattform entwickelt. Demnach sei bei jeder Mitfahrgelegenheit über die neu eingeführte Onlinezahlung eine zusätzliche Absicherung automatisch inklusive. Die Onlinezahlung, der Versicherungsschutz und weitere Funktionen sind nach Angaben der Axa zunächst auf ausgewählten Strecken in Norddeutschland verfügbar.
Die Axa kooperiert künftig mit der Mitfahr-Plattform BlaBlaCar. Wie der Versicherer mitteilte, habe…
20.01.2016Allianz baut niederländisches Geschäft aus
Bei der Innovationskonferenz Digital-Life-Design (DLD) dreht sich alles um die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft und deren Interaktion. Allianz-CEO Oliver Bäte legte bei der diesjährigen DLD-Konferenz dar, was Versichern im digitalen Zeitalter bedeutet. Gleichzeitig gab die Allianz die Übernahme eines Teils des Firmenkundengeschäfts von Aegon bekannt.
Bei der Innovationskonferenz Digital-Life-Design (DLD) dreht sich alles um die Digitalisierung und …

Köpfe & Positionen