Märkte & Vertrieb

Generation Y sucht Herrn Kaiser 3.0

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
York-Alexander Dornhof von Capgemini Consulting sieht bei Versicherern noch einige Hausaufgaben zu erledigen, um die Generation Y zu gewinnen. "Die Einführung von Apps allein genügt nicht", sagt der Versicherungsexperte in einer aktuellen Debatte bei Xing. Für Herrn Kaiser 3.0 braucht es in seinen Augen Agilität, Klarheit und personalisierte Ansprache.
Die Generation Y ist unzufrieden mit Versicherern. Damit diese den Trend umkehren können, braucht es mit York-Alexander Dornhof von Capgemini eine personalisierte, weniger komplexe und kanalübergreifende Kundenansprache.
Ein Schadentracking, einen Online-Bearbeitungsstatus, sieht er als unumgänglich auf dem Weg zum Herrn Kaiser 3.0. Dafür braucht es in seinen Augen aber kürzere IT-Entwicklungszyklen und Ideen mit Blick auf die neue Konkurrenz der Start-ups und Fintechs.
Bildquelle: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Link: Warum Versicherer die Generation Y verlieren (Xing-Debatte zum Versicherungsvertreter)
Generation Y · Capgemini
Auch interessant
Zurück
07.02.2019VWheute
Allianz sucht neuen Hamburg-Standort Der Münchener Versicherer sucht in Hamburg eine neue Bleibe. Der Mietvertrag für die Hamburger Niederlassung in …
Allianz sucht neuen Hamburg-Standort
Der Münchener Versicherer sucht in Hamburg eine neue Bleibe. Der Mietvertrag für die Hamburger Niederlassung in der City Nord endet im Jahr 2022. Offenbar will die Allianz in etwas zentralere, und damit teurere, Räumlichkeiten ziehen.
01.02.2019VWheute
Aon: Gene­ra­tion Y zieht Alters­vor­sorge dem Konsum vor Altersvorsorge scheint bei der Generation Y ein größeres Thema zu sein als bislang gedacht. …
Aon: Gene­ra­tion Y zieht Alters­vor­sorge dem Konsum vor
Altersvorsorge scheint bei der Generation Y ein größeres Thema zu sein als bislang gedacht. Laut einer aktuellen Studie von Aon Hewitt und Statista würden jüngere Arbeitnehmer in Großunternehmen verzichten …
14.01.2019VWheute
Debeka-Vorstand Weber: "Wie Sie es drehen und wenden, Kritik ist in der Treu­händer-Debatte immer möglich" Das Urteil im Treuhänderprozess ist …
Debeka-Vorstand Weber: "Wie Sie es drehen und wenden, Kritik ist in der Treu­händer-Debatte immer möglich"
Das Urteil im Treuhänderprozess ist gesprochen. Die PKV hat gesiegt. Die Frage, ob es ein Pyrrhussieg oder ein kompletter Triumph war, beschäftigt nun alle Beteiligten. Im …
30.11.2018VWheute
Kommentar: Bäte sucht die Balance „Im Zweifelsfall die Schnauze halten!“ rät ihm insbesondere die ältere Generation, sagt Oliver Bäte. Im …
Kommentar: Bäte sucht die Balance
„Im Zweifelsfall die Schnauze halten!“ rät ihm insbesondere die ältere Generation, sagt Oliver Bäte. Im ZEIT-Interview wagt der Allianz-Chef den Spagat, diesen Ratschlag zu beherzigen und sich dennoch zu kritischen Fragen in …
Weiter