Märkte & Vertrieb

Generali setzt Betriebshaftpflicht neu auf

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Generali hat ihre Betriebshaftpflichtversicherung neu aufgesetzt. Demnach sind nach Unternehmensangaben nun auch nicht zulassungs- und nicht versicherungspflichtige Fahrzeuge wie Gabelstapler mitversichert. Ebenfalls abgesichert sind laut Versicherer auch Schäden an fremden Arbeitsmaschinen und Geräten. Auch Tank- und Abwasseranlagen sind laut Generali nun pauschal mitversichert.
"Dank der gezielten Leistungserweiterungen bieten wir eine sehr umfassende und gleichzeitig einfache Absicherung vieler Risiken an. Sämtliche Verbesserungen können natürlich bei Bedarf flexibel auf individuelle Anforderungen unserer Kunden angepasst werden", sagt Monika Sebold-Bender, Vorstand Komposit und Schaden der Generali.
Demnach sei die Verbesserung der Betriebshaftpflichtversicherung laut Generali ein Teil der Neuaufstellung im Bereich der Firmenkunden. So will der Versicherer das Bündelprodukt Generali Gewerbe in diesem Jahr nach eigenen Angaben weiter optimieren. "Den Geschäftsbereich Firmenkunden sehen die Generali Versicherungen als ein zentrales Wachstumsfeld an. Mit den Produktverbesserungen wollen wir unseren Firmenkunden noch besseren Schutz bieten und uns in diesem Geschäftsfeld nachhaltig positionieren", ergänzt Sebold-Bender. (vwh/td)
Bild: Monika Sebold-Bender, Vorstand Komposit und Schaden (Quelle: Generali)
Generali · Betriebshaftpflichtversicherung
Auch interessant
Zurück
24.05.2018VWheute
Betriebs­haft­pflicht-Tarife: Vema zeichnet Conti­nen­tale, Hiscox und Axa aus Gesucht wird nicht weniger als die beste Betriebshaftpflicht. Der …
Betriebs­haft­pflicht-Tarife: Vema zeichnet Conti­nen­tale, Hiscox und Axa aus
Gesucht wird nicht weniger als die beste Betriebshaftpflicht. Der Maklerverband Vema hat dazu unter seinen 2.856 angeschlossenen Maklerfirmen eine Umfrage zum Thema durchgeführt. Beantwortet wurden …
25.07.2017VWheute
Ergo und Finanz­chef 24 versi­chern Klein­be­triebe Eine Online-Betriebshaftpflicht-Versicherung für kleine Handelsbetriebe ist neu am Markt. …
Ergo und Finanz­chef 24 versi­chern Klein­be­triebe
Eine Online-Betriebshaftpflicht-Versicherung für kleine Handelsbetriebe ist neu am Markt. Entwickelt wurde sie von der Ergo Versicherung und dem Insurtech Finanzchef24. Mit dem neuen Angebot sollen stationäre Händler und …
14.06.2017VWheute
Gothaer bietet Gewer­be­kunden neuen Schutz Der Kölner Versicherer bietet mit Gothaer Gewerbe Protect einen neuen Schutz. Ein modulares …
Gothaer bietet Gewer­be­kunden neuen Schutz
Der Kölner Versicherer bietet mit Gothaer Gewerbe Protect einen neuen Schutz. Ein modulares Produktbaukastensystem mit mehr als zwei Millionen Kombinationsmöglichkeiten soll den Gewerbekunden Schutz bieten. Nach Unternehmensangaben …
26.04.2016VWheute
Nürn­berger erwei­tert Betriebs­haft­pflicht Die Nürnberger hat die Betriebshaftpflicht für Bauhandwerker erweitert. Demnach erhalten nun alle …
Nürn­berger erwei­tert Betriebs­haft­pflicht
Die Nürnberger hat die Betriebshaftpflicht für Bauhandwerker erweitert. Demnach erhalten nun alle Betriebe des Baunebengewerbes auch einen Haftpflichtschutz, wenn sie laut Rechtsdienstleistungsgesetz zulässige Beratungen durchführen. …
Weiter