Preisträger 2019
Preisträger 2019Quelle: Eisenhut Award
Erschienen in Ausgabe 7-2019Köpfe & Positionen

Mit Spezialwissen zum Erfolg

Versicherungswirtschaft im Wettbewerb um Innovationen

Von VW-RedaktionVersicherungswirtschaft

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.

Der Eisenhut-Award, dienstältester Software-Award für Finanzdienstleister, feierte dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Wer ihn gewinnen will, muss das Geschäft von Versicherung und Beratung beherrschen wie ein Lehrmeister, sich dafür aber in Rothenburg o.d. Tauber „grillen lassen“ wie ein Abiturient. „Ziel des Awards für Vertriebssoftware ist es, eine hohe Qualität der Beratung von Privat- oder Firmenkunden in Versicherungsangelegenheiten durch geeignet Software zu unterstützen“, heißt es in den Regularien des Veranstalters. Gleich zwei Preisträger wurden mit „Hall of Fame“ ausgezeichnet. Dazu ist es notwendig binnen zehn Jahren stets mit einem Gold-Award und/oder Platin-Awards ausgezeichnet zu werden. Dieses Meisterstück haben die Vermittler Frank Grell und Joachim Schröder vollbracht. Jan Petersen wurde mit Gold und Platin ausgezeichnet. Er ist ein junger Mitarbeiter von Joachim Schröder, was Rückschlüsse auf die vorbildliche Ausbildungs- und Beratungsgüte in der Agentur zulässt. Dies wurde erstmalig mit der höchstmöglichen Auszeichnung – einem Platin-Award für die gesamte Agentur – gewürdigt. Einen Award in Bronze erhielt Torsten Kentel. Beim Award für Gewerbeberatung erhielt Thorsten Liebenow einen Award in Bronze und die Vermittler Gerd Eckardt, Sebastian Riechmann und Jörg Riediger jeweils einen Award in Silber. Beim Eisenhut-Award hat die R+V bei den Softwarelösungen zur Unterstützung einer ganzheitlichen Beratung erneut Maßstäbe gesetzt. Die bislang vielfach ausgezeichnete R+V-Beratungssoftware wurde überarbeitet. Die Abfragen wurden auf das Nötigste beschränkt und das, ohne die Aussagekraft zu verlieren. Mit jeweils einem Award in Bronze wurden die Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. sowie die NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft ausgezeichnet. Für die innovativen Ansätze zur Portal-Gestaltung wurden die Swiss Life Deutschland Vertriebsservice GmbH mit einem Eisenhut-Award in Gold und die digital broking GmbH mit einem Eisenhut-Award in Silber ausgezeichnet.

Das Klima und die Folgen

Wie sich globale Entwicklungen auf einen relativ kleinen Spezialversicherer auswirken können, erklärt Rainer Langner, Vorsitzender des Vorstands der Vereinigten Hagelversicherung, auf dem Aon Marktforum in Hamburg. Sein Unternehmen ist europaweit auf den Bereich Pflanzenversicherung spezialisiert. Ursprünglich ein reiner Hagelversicherer liegt jetzt der Schwerpunkt auf der Ernteversicherung generell. Laut Langner werde das Klima Folgen für die gesamte…