Erschienen in Ausgabe 6-2019Trends & Innovationen

Ping An ist die wertvollste Versicherungsmarke

Von VW-Redaktion

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.
Der chinesische Versicherungsriese Ping An erzielte 2018 einen beeindruckenden Reingewinn von 16 Mrd. US-Dollar. Das entspricht einer Steigerung um 21 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Bei einem Kapitalisierungswert von 205 Mrd. Dollar verfüngt der Versicherer inzwischen über fünf Töchterfirmen, die zusammen einen Wert von 70 Mrd. Dollar verkörpern. Dazu zählt die auf KI-aufbauende Gesundheitsplattform „Good Doctor“. Dieser Innovationsgeist macht Ping Ang zur wertvollsten Versicherungsmarke der Welt. Das ist das Ergebnis des Insurance 100 Reports der Beratungsfirma Brand Finance. Demnach hat die Gesellschaft, die bereits vergangenes Jahr die Rangliste angeführt hatte, ihren Markenwert von damals über 26 Mrd. Dollar auf jetzt 50,5 Mrd. Dollar verdoppelt. Die Allianz konnte zwar ihren zweiten Platz halten, hat aber nur um 14,2 Prozent zugelegt und liegt mit 23,1 Mrd. Dollar deutlich hinter den Chinesen zurück als 2018. Ping An will im Laufe des Jahres für eine Mrd. Dollar seine Aktien zurückkaufen. Die Papiere des Versicherers haben sich seit 2015 verdreifacht.   
Quelle: Ping An