Versicherungswirtschaft 02/2018

Versicherungswirtschaft 02/2018

Versicherungswirtschaft 02/2018

Gewicht: 270 g

, 02/2018


Preis: 7,90 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Ausgabenübersicht

Meinungsmacher

Wahrheiten können wahrlich schmerzen, wenn sie ausgesprochen werden. So aufgedeckte Wunden haben aber eine gute Chance zu verheilen, wenn die Aufmerksamkeit darauf gerichtet ist. Das ist eine Sichtweise. Die Zeit heilt alle Wunden eine andere. Zum Job von Journalisten in sozialen Demokratien gehört es, problematische Situationen aufzudecken und offen zu benennen, was das Wohlbefinden gesellschaftlicher Gruppen und wirtschaftlicher Akteure stört. Im Idealfall wird so ein Heilungsprozess angestoßen. Der Finger darf nur nicht zu tief und zu lange in der Wunde bleiben. Eine Gradwanderung zwischen Individualinteressen und Gemeinwohl mit einem Moving Target, dem Wohlbefinden. Das Verhältnis von Redakteuren zu Pressesprechern ist von der Natur dieser Gradwanderung geprägt. Mal wird Kritik auf Seiten der Medienmacher laut, weil die Unternehmenskommunikatoren zu wenig interagieren und zu viel kontrollieren, mal gehen Pressesprecher die schrei­bende Zunft härter an, weil zu eintönig oder zu überspitzt berichtet wird. Wir Redakteure nehmen es philosophisch, als Teilnehmer in Sprachspielen. Wer darin mitspielt, muss auch Nehmerqualitäten haben, auf beiden Seiten. Am ehesten ist die Beziehung zwischen Redakteuren und den Media-Relations-Abteilungen der Unternehmen irgendwo zwischen Abhängigkeit, Spannung, produktiver Reibung, mancherorts aber auch Vertrauen, anzusiedeln. Das eine oder das andere? Kaum vorstellbar. Wie die Unternehmen selbst unterliegen deren Sprecher einem massiven Paradigmenwechsel. Kommunikations-Professionals können nicht mehr bloß Sprachrohr sein, sondern Auslöser von Bewegungen und Reaktionen. Diese Entwicklung hat die Redaktion mit der Frage „Taktik oder Tag-Tick?“ ins Schlaglicht gesetzt. Der Pressechef wird mächtiger, immerhin befähigt er andere Parteien, Botschaften strategisch einzusetzen und Stimmungen zu beeinflussen. Ein populärer Weg dazu ist der noch populärere Hashtag. Das Problem: Botschaften können über soziale Kanäle auch mal ungefiltert und ohne den Gate Keeper Redakteur in die Öffentlichkeit gelangen. Schnell geraten sie dann außer Kontrolle. Ein schlechtes Beratungsgespräch, aufgenommen, gesendet und gepostet vom einfachen Kunden, führt dazu, dass alle Bescheid wissen. Diesen Informationsfluss richtig zu kanalisieren ohne jeden Hype mitzumachen, ist eine der gegenwärtig wohl größten Aufgaben für die Presseleute. „Ihre Rolle besteht darin, mitzuhelfen, Verhalten zu verändern, Vorbild zu sein und die Beziehungen zu den Stakeholdern zu pflegen“, erklärt der ehemalige Allianz-Pressechef Emilio Galli Zugaro im exklusiven Titelinterview. „Die Kommunikation muss fair offen sein. Auch Fehler eingestehen gehört dazu.“ Nicht mehr und nicht weniger.


Weitere Informationen:
Autoren
Alle Publikationen aus "Versicherungswirtschaft"
Zurück
Versicherungswirtschaft 11/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 11/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 11/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 11/2019
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 10/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 10/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 10/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 10/2019
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 09/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 09/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 09/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 09/2019
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 08/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 08/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 08/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 08/2019
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 07/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 07/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 07/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 07/2019
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 06/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 06/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 06/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 06/2019
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 05/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 05/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 05/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 05/2019
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 04/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 04/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 04/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 04/2019
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 03/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 03/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 03/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 03/2019
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 02/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 02/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 02/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 02/2019
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 01/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 01/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 01/2019
Versi­che­rungs­wirt­schaft 01/2019
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 12/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 12/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 12/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 12/2018
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 11/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 11/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 11/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 11/2018
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 10/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft …
Versi­che­rungs­wirt­schaft 10/​2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 10/​2018
Versicherungswirtschaft 09/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 09/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 09/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 09/2018
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 08/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 08/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 08/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 08/2018
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 07/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 07/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 07/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 07/2018
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 06/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 06/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 06/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 06/2018
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungswirtschaft 05/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 05/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 05/2018
Versi­che­rungs­wirt­schaft 05/2018
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter