Erschienen in Ausgabe 6-2017Köpfe & Positionen

Termine

Versicherungswirtschaft

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.

Termine

Insurtechs auf Überholspur

Die Forschungsstelle aktuarielles Risikomanagement (FaRis) an der TH Köln und die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) laden am 9. Juni in Köln zum Symposium „Insurtech“. Unternehmensgründer wie Dominik Groenen (Flypper) und Roman Rittweger (Ottonova) berichten von ihren Visionen und vom aktuellen Umsetzungsstand in der Praxis.
www.th-koeln.de

Daten-Tracking mit Gewinn

Wie die bislang ungenutzten Datenmengen sinnvoll für neue Geschäftsmodelle und die Entwicklung innovativer Produkte genutzt werden können, wird auf der 2. SZ-Fachkonferenz „Data Analaytics und Big Data in der Assekuranz“ am 19. und 20. Juni 2017 in Köln diskutiert. Giovanni Liverani, CEO Generali Deutschland AG, spricht über Smart Insurance. Frank Sommerfeld, Vorstand Allianz Versicherung-AG, referiert über Potenziale von Telematik-Tarifen.
www.sz-veranstaltungen.de

Finanzprodukte innovativ

Um die richtigen Absicherungsstrategien und passende Asset-Klassen als wesentliche Wettbewerbs- wie Überlebensfaktoren geht es am 21. Juni auf der Finpro Messe-Boutique für innovative Finanzprodukte in Bergisch-Gladbach. Zu den Teilnehmern gehört unter anderen Nationalökonom und Finanzwissenschaftler Hans-Werner Sinn.
www.vers-leipzig.de

Science Fiction in Berlin

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2017 widmet sich der „Science Fiction in der Medizin: Ärzte- oder patientenloses Krankenhaus?“.
Vom 20. bis 22. Juni treten in Berlin Wissenschaftler wie Horst Karl Hahn, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Bildgestützte Medizin, u.a. mit den Managern Andreas Hartung, Vorstand Ameos Gruppe, und Markus Müschenich, CEO Flying Health Incubators, in einen Dialog über gesundheitspolitische Trends.
www.hauptstadtkongress.de