Erschienen in Ausgabe 3-2017Köpfe & Positionen

Karrieren

Versicherungswirtschaft

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.

AfW

Zum 1. Februar wurde Matthias Wiegel in den Vorstand des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung berufen und wird dort den Bereich Mitgliedsbetreuung / strategische Partnerschaften leiten. Er folgt auf Carsten Brückner, der aus gesundheitlichen Gründen zurücktrat.

Baloise

Matthias Henny (45), seit 2012 CEO der Bâloise Asset Management AG, wird Leiter Konzernbereich Asset Management (CIO) und Carsten Stolz, seit 2011 Leiter Finanzen und Risiko Geschäftsleitungsmitglied der Basler Versicherungen Schweiz, übernimmt den Konzernbereich Finanz (CFO) der Bâloise Holding AG. Beide treten ihre Funktionen am 1. Mai 2017 an. Im Verwaltungsrat tritt zudem Michael Becker bei der Generalversammlung am 28. April nicht zur Wiederwahl an. Er soll durch Thomas von Planta ersetzt werden.

Chubb

Steve Parry wurde zum neuen Direktor Schadenservice für Europa, Asien und Afrika bei Chubb befördert. Er wird die Verantwortung für die Strategie und Umsetzung der Schadenfallbearbeitung in diesen Regionen übernehmen. Sein Vorgänger Peter Murray hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Zudem übernimmt Adrian Matthews die Position des Chief Operating Officer für Kontinentaleuropa.

Ergo

Andrea Hoelken, bisherige Leiterin Strategisches Marketing der Ergo Group, hat den Düsseldorfer Konzern Ende Januar verlassen. Sie gehörte zu den verantwortlichen Köpfen der Positionierung des Versicherers unter dem Motto „Versichern heißt verstehen“, die 2010 startete. Ein Nachfolger für Hoelken wurde noch nicht bestimmt. Ferner wird mit sofortiger Wirkung Manuel Nothelfer (37) den Vertrieb der Ergo Direkt leiten. Zuvor war er Chief Marketing und Operating Officer sowie Managing Director bei Auxmoney. Nach Zustimmung der Bafin soll Nothelfer in die Vorstände der drei Gesellschaften Ergo Direkt Lebensversicherung AG, Ergo Direkt Krankenversicherung AG und Ergo Direkt Versicherung AG berufen werden. Bis dahin ist er als Generalbevollmächtigter tätig.

Europ Assistance

Tilo Finck (48) ist seit dem 15. Februar neuer Vorstand (CFO) der Europ Assistance Versicherungs-AG. Er leitet die Ressorts Controlling & Rechnungswesen, Risikomanagement, IT sowie Compliance & Recht. Zusätzlich wurde der promovierte Mathematiker und Aktuar (DAV) zum Geschäftsführer der Europ Assistance Services GmbH ernannt.

Generali

Die Generali Global Corporate & Commercial (GC&C), der Industrieversicherer der Generali Group, ernennt Michael Stout (45) zum 1. April zum Head of Property in Deutschland. Er begann seine Karriere…