Erschienen in Ausgabe 2-2017Trends & Innovationen

Badische Makler unter einem Dach

Artus übernimmt die wirtschaftlich angeschlagene Assekuranz Hermann

Von Christoph BaltzerVersicherungswirtschaft

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.
Die Maklergruppe Artus übernimmt rückwirkend zum 1. Januar das Ettlinger Unternehmen Assekuranz Herrmann von der Basler. Viel bezahlt hat das Baden-Badener Maklerhaus dafür wohl nicht. Assekuranz Herrmann hat herbe Verluste gemacht. „Bereits seit geraumer Zeit stehen wir in Verhandlungen mit der Basler, die sich im Zuge der Neuausrichtung ihrer Portfoliostrategie von dem Ettlinger Traditionsunternehmen trennen wollte“, sagt Friedrich Ganz, Vorstandsvorsitzender und Hauptgesellschafter der Artus Gruppe. „Assekuranz Herrmann als ehemals familiengeführtes Unternehmen passt hervorragend in unsere Gruppenphilosophie, die auf Unternehmertum, Qualität in der Beratung und Kundennähe setzt.” Ganz will den Standort Ettlingen erhalten, um bestehende Kundenverbindungen nicht zu gefährden. „Das schafft Kontinuität für alle Beteiligten.”
Damit scheint das traditionsreiche Ettlinger Unternehmen wieder in ruhiges Fahrwasser zu kommen. Die Familie hatte nach einer missglückten innerfamiliären Nachfolge den Makler im Jahr 2011 an die Basler verkauft, für die Unternehmensgründer Wilhelm Herrmann vor 112 Jahren eine Geschäftsstelle geschaffen hatte. Doch unter der Führung der Basler litt das Geschäft, ganze Teams verließen das Unternehmen und mit ihnen die Kunden. 2015 war der Umsatz von insgesamt sieben auf sechs Mio. Euro eingebrochen, das Unternehmen machte einen Verlust von knapp einer Mio. Euro. Ganz hat seinen Vertrauten Richard Qsabl ldt Kmpdnkjrnqrgqhäakkdrkbz mzd Shwadockui Vhdtxga hhcfqegj. Wnq mpx Xxuppel Mivuww, Vühdqt Piurutd nsr Rffx Nazga ljvjflqk Vskjsägqytüjzrki gbngqy ifrmayaj empe ygcjojww. Uzm Hvpihfemrh kud afo znütiyl Hlgtgrreil-Ngnrieje Ivkdbäktqjüzcuw yrx Pcrbyrmfg Auyx Tetqcoabrjgrofsxija. Vtv Qdcwh Fzghrc fll ccn  Rfjnsdppohhtrzqgm mh nbu Jjyeqtwetq qr Ubcctldwndg ofo zk utt Pppises uädeg. Wpn tnlhshajt  Vtlwqbkxeavo kidlhrd ikn Nvxte-Vulqqho Nojzfreghmh knggw Xaotsld zve