Erschienen in Ausgabe 12-2017Trends & Innovationen

Amazon steigt in den Versicherungsmarkt ein

Versicherungswirtschaft

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.
Der Online-Händler Amazon will offenbar sein Geschäft mit Versicherungen in Europa forcieren. Mit Stellenanzeigen in den Netzwerken Linkedin und „Where Women Work“ sucht der Internet-Riese Versicherungsprofis für den Standort London. Das Unternehmen wolle die Kundenerfahrung aus Produktversicherungen neu definieren und dabei „disruptiv verändern, wie die Policen gekauft und verkauft werden“, heißt es in einer Stellenanzeige. Analysten vermuten, dass Amazon Hausratversicherungen entwickelt, die auf den eigenen Sprachassistenten Alexa und Smart Home zugeschnitten sind. Aktuell kann man bei Amazon eine Police gegen Diebstahl eines Laptops erwerben und die Garantie für Elektrogeräte auf bis zu fünf Jahren erhöhen.vw