Erschienen in Ausgabe 10-2017Unternehmen & Management

Versicherungswirtschaft goes Campus

Versicherungswirtschaft

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.

Versicherungswirtschaft goes Campus

Work-Life-Balance und attraktive Vergütungsmodelle – die Vorzüge der Versicherer als Arbeitgeber sind nicht allen Berufsanfängern bewusst. Diese heben wir in unserer exklusiven Beilage „Karriere-Check“ pünktlich zum Semesterstart hervor und lassen Young Professionals aus ihrem Alltag berichten. TH Köln, FH Dortmund oder LMU München – vor Ort informieren wir die Studierenden über die beruflichen Perspektiven eines Risikomanagers.
Dessen Aufgaben erweitern sich im Zuge internationalisierter Märkte, fortschreitender Regulierung und digitaler Vertriebswege. Darauf müssen auch Universitäten und versicherungswissenschaftliche Institute reagieren. Sie sind nicht mehr die einzigen Karriere-Schmieden, da die Versicherer selbst zunehmend junge Schulabsolventen mit einem dualen Studium früh an sich binden. So ersparen sie sich spätere Recruiting-Kosten und die Bewerber erhoffen sich durch den Praxisbezug bessere Karriereaussichten. Entsprechende Auswahlverfahren stellen sicher, dass es kaum Abbrecher gibt, sowohl auf der Universität als auch in der dualen Ausbildung. Die Vorkenntnisse der Schulabgänger sind – allen Unkenrufen zum Trotz – nicht schlechter geworden. Manchmal bedarf es zur Wissensvermittlung prominenter Hilfe: Nürnberger-Chef Armin Zitzmann referierte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zu Solvency II. Auch Carsten Maschmeyer hielt zahlreiche Gastvorträge an verschiedenen Universitäten.
Das Echo unseres Campus-Besuchs war eindrucksvoll und bekräftigt uns darin, die Universitäts-Beilage auch nächstes Jahr am Campus zu verteilen.vw
Zum Insurance-Universum mit einer Unterschrift: Das Business-Magazin Versicherungswirtschaft wird ab dem neuen Semester viele Studierende durch das Studium begleiten. (Foto: dg)
Zum Insurance-Universum mit einer Unterschrift: Das Business-Magazin Versicherungswirtschaft wird ab dem neuen Semester viele Studierende durch das Studium begleiten. (Foto: dg)