Erschienen in Ausgabe 10-2017Köpfe & Positionen

Karrieren

Versicherungswirtschaft

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.

Karrieren

Axa

Der Aufsichtsrat der Axa Konzern AG hat vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Dr. Stefan Lemke (52) mit Wirkung zum 1. Dezember als neues Vorstandsmitglied für das Ressort Informationstechnologie und Digitalisierung bestellt. Er folgt auf Dr. Andrea van Aubel. Sie hatte das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zur Mitte des Jahres verlassen. Lemke kommt von der Zurich Gruppe Deutschland, wo er als Chief Information Officer die IT des Leben- und Komposit-Geschäfts leitete. Nach dem Studium der Physik und anschließender Promotion über Supraleitung an der Universität Tübingen startete er seine berufliche Laufbahn 1995 bei der Unternehmensberatung Accenture und wurde 2002 zum Partner ernannt. IT- und Strategie-Projekte im Banken- und Versicherungssektor bildeten seinen Tätigkeitsschwerpunkt im In- und Ausland. Im Anschluss wechselte er zur Allianz-Tochter „Managed Operations & Services“ nach Paris. Seit 2015 bei der Zurich Gruppe Deutschland tätig, leitet Lemke die IT des gesamten Leben- und P&C-Geschäfts.

Basler

Maximilian Beck wurde mit Wirkung zum 1. September in den Vorstand der Basler berufen. In dieser Position leitet er die Ressorts Leben und Exklusivvertrieb. Beck folgt auf Markus Jost, der die Basler auf eigenen Wunsch verlassen hat und neue Aufgaben im Mutterkonzern Baloise übernehmen wird. Beck war seit dem Jahr 2011 bei den Baslern als Bereichsleiter Vertriebsprojekte bzw. seit Anfang 2015 für den Bereich Vertriebsförderung Lebensversicherung tätig. Zuvor hatte er Führungspositionen in den Bereichen Vertrieb, Produkt- und Kundengruppenmanagement inne. Jost verlagert seinen Lebensmittelpunkt zurück in die Schweiz. Bis zum Jahresende soll er weiterhin Themen für die Basler in Deutschland vorantreiben und später für die Baloise Gruppe Aufsichtsratmandate übernehmen.

Darag

Der europäische Run-off-Versicherer Darag kündigte Anfang September personelle Verstärkung an. Demnach sollen Mike Trotman als neuer CFO und Alexander Roth als Head of M&A ins Unternehmen stoßen. Jim Wilson, Group Chief Actuarial Officer, übernimmt zusätzlich die Rolle des Group Chief Transaction Officer. Trotman hatte zuvor verschiedene Führungspositionen inne und war zuletzt als CFO der Private Equity-finanzierten Einzelhandelsgruppen TM Lewin und Hobbs tätig. Zuvor arbeitete er als Finanzdirektor in Internationalen Unternehmen der Öl- und Gasbranche.

Monuta

Zum 1. September hat Oliver Suhre (50) seine neue…