Erschienen in Ausgabe 8-2016Köpfe & Positionen

Karrieren

Versicherungswirtschaft

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.

Allianz

Der Aufsichtsrat der Allianz Versicherungs-AG hat Jörg Hipp (40) zum 1. Juli in den Vorstand berufen. Er übernimmt das Ressort vom Vorstandsvorsitzenden Joachim Müller (44), der diese Funktion zurzeit kommissarisch mit ausübt. Zudem wird Hipp Teil des Allianz Global Automotive Boards sein.

Berkshire Hathaway

Tom Bolt ist am 1. Juni von Lloyd’s zu seinem früheren Unternehmen zurückgekehrt und wird zusammen mit Ex-Pallas-Manager Gregor Köhler die Berkshire Hathaway Specialty Operationen in Kontinentaleuropa aufbauen. Zusätzlich ist Bolt Aufsichtsratsvorsitzender der General Reinsurance AG. Ulrich Kremer wurde zum Senior-Vizepräsidenten für Nordeuropa bei Berkshire Hathaway Specialty Insurance berufen.

Best

Mit Wirkung zum 1. Juli wurde Christian von Göler (49) in den Vorstand der Best Assekuranzmakler berufen. In seinen Verantwortungsbereich fallen die Aufgabenfelder Marketing, Vertrieb, Netzausbau und Digitalisierung. 2013 trat von Göler als Geschäftsführer in die Best Gruppe ein, um die Vertriebs- und Kundenorientierung zu intensivieren. Zuvor war er langjährig für den bundesweiten Vertrieb eines mittelständischen, konzernunabhängigen Versicherers mit rund 400 Vermittlern tätig.

BWV

VKB-Chef Frank Walthes ist neuer Vorstandsvorsitzender des Bildungsverbandes der Versicherer. Er folgt auf Josef Beutelmann, der satzungsgemäß sein Ehrenamt nach 18 Jahren im Vorstand niederlegt. Zwei neue Mitglieder sollen die Vorstandsarbeit verstärken: Andreas Eurich, Vorstandsvorsitzender Barmenia, und Gerhard Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkassen-Versicherung Sachsen, wurden ab sofort in das Gremium gewählt. Ausgeschieden ist satzungsgemäß Gerd Borggrebe, der auch sein Mandat bei der Provinzial niederlegen wird.

DEVK

Gottfried Rüßmann hat zum 15. Mai das Amt als Devk-Vorstandsvorsitzender (54) übernommen. Zudem wurde Michael Knaup (42) zum stellvertretenden Vorstandsmitglied der Sach- und Leben-Versicherungsvereine sowie der Sach-Aktiengesellschaft bestellt. Nach 37-jähriger Tätigkeit ist Friedrich W. Gieseler (62) in den Ruhestand getreten. Rüßmann leitet die Devk Deutsche Eisenbahn Versicherung Sach- und Huk-Ver­sicherungsverein, den Devk Deutsche Eisenbahn Versicherung Lebensversicherungsverein, die Devk Rückversicherungs- und Beteiligungs-AG, die Devk Vermögensvorsorge- und Beteiligungs-AG, die Devk Allgemeine Versicherungs-AG sowie die Devk Allgemeine Lebensversicherungs-AG.

Dual

Ende September wird Manuel Wirtz, Geschäftsführer der Dual Deutschland GmbH, das…