Erschienen in Ausgabe 6-2016Köpfe & Positionen

Karrieren

Versicherungswirtschaft

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.

Allianz

Der Aufsichtsrat der Allianz Versicherungs-AG hat Rolf Wiswesser (52) am 10. Mai vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in den Vorstand berufen. Der Manager ist für das Maklergeschäft in der Schaden- und Unfallversicherung zuständig. Er folgt auf Markus Hofmann (50), der dem Vorstand der Allianz Versicherungs-AG seit Anfang 2013 angehörte. Hofmann verlässt die Allianz, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Axis

Kay Uwe Erdmann (44), ehemaliges Vorstandsmitglied der Globale Rückversicherungs-AG, ist seit dem 1. Mai als Partner bei Axis Rechtsanwälte tätig. Der Manager war nach seiner Tätigkeit als Underwriter im Bereich der passiven Rückversicherung im Gerling Konzern als langjähriger Leiter des Rechts- und Personalbereichs bei der Globale Rückversicherungs-AG tätig, bevor er 2009 in deren Vorstand wechselte. Mit Veräußerung der Gesellschaft und ihrer Übergabe in die Axa-Gruppe endete im April sein Vorstandsmandat. Seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Globale Beteiligungs GmbH und der Globale Pensions und Service GmbH mit der Verantwortung für Recht, Personal und Kapitalanlagen wird Erdmann zusätzlich weiterführen.

DVS

Jörg F. Henne (45) wird zum 1. Juli Geschäftsführer des Deutschen Versicherungs-Schutzverbandes (DVS) in Bonn. Er blickt auf langjährige Erfahrungen im Industrieversicherungsgeschäft zurück, zuletzt als Risiko- und Versicherungsmanager bei der Epcos, einem zur TDK-Gruppe gehörenden Hersteller elektronischer Bauteile. Seit 2013 ist Henne im Vorstand des DVS ehrenamtlich tätig. Der Deutsche Versicherungs-Schutzverband vertritt seit 1901 die Interessen der versicherungsnehmenden Wirtschaft gegenüber Versicherern, deutschen und europäischen Institutionen.

Gothaer

Mit Wirkung zum 1. Mai hat Oliver Brüß (50) die Leitung des Vertriebsressorts bei der Gothaer Versicherungsbank VVaG übernommen. Der bisherige Vertriebsvorstand Dr. Hartmut Nickel-Waninger scheidet im August 2016 nach zehn Jahren im Vorstand und neun Jahren in dieser Position mit Erreichen der vertraglich festgelegten Altersgrenze von 62 aus dem Vorstand aus. Bis dahin wird er Brüß als Stellvertreter zur Seite stehen. Brüß war zum 1. Januar in den Vorstand berufen worden, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen. Das Vertriebsressort der Gothaer umfasst die Bereiche Vertrieb, Marketing und Presse- und Unternehmenskommunikation. Der gebürtige Düsseldorfer absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann…