Erschienen in Ausgabe 5-2016Köpfe & Positionen

Karrieren

Versicherungswirtschaft

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.

Allianz

Joachim Müller (44) ist mit Wirkung vom 7. April zum Vorstandsvorsitzenden der Allianz Versicherungs-AG bestellt worden. Er tritt die Nachfolge von Alexander Vollert (46) an, der im September die Führung der Axa Deutschland übernimmt. Müller ist seit 2014 Chief Executive Officer der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG (ABV). Im Vorstand der Allianz Deutschland bleibt der Manager für den Vertrieb zuständig und übernimmt auch hier das bisherige Ressort Sachversicherung von Vollert.Seine berufliche Laufbahn startete Müller 1991 bei der Allianz. Es folgten Stationen bei der Dresdner Bank und der Commerzbank. 2010 übernahm Müller im Vorstand der Allianz Vertriebstochter ABV das Ressort Unternehmensentwicklung und -steuerung, bis er 2014 zum Vorstandsvorsitzenden bestellt wurde.

Allsecur

Der Aufsichtsrat der Allsecur Deutschland hat Christian Warmuth (44) mit Wirkung zum 1. Mai zum Finanzvorstand berufen. Der Manager ist seit 2002 bei der Allianz Gruppe tätig. Nach zehn Jahren im Finanzbereich der Allianz SE wechselte Warmuth 2012 zur Allianz Deutschland. Dort war er im Ressort Marktmanagement und als Büroleiter des Vorstandsvorsitzenden tätig. Warmuth wird Nachfolger von Andreas Trumpp (51), der das Ressort Finanzen bei der Allsecur Deutschland seit Dezember 2009 führt und auf eigenen Wunsch ausscheidet, um sich voll auf seine Aufgaben als Leiter Controlling bei der Allianz Deutschland zu konzentrieren.

Aon Risk Solutions

Zum 1. April hat Hartmuth Kremer-Jensen die Leitung der Geschäftsführung von Aon Credit International (ACI) übernommen. Unter der Gesellschaft wickelt Aon sein Kreditversicherungsgeschäft in Deutschland ab. Kremer-Jensen ist seit 2009 für Aon tätig. 2013 wurde er als Chief Broking Officer in die Geschäftsführung der Aon Versicherungsmakler Deutschland berufen. In dieser Position ist er unter anderem für die Versichererbeziehungen sowie für die Fach- und Schadenbereiche des Maklers zuständig. Seine neue Tätigkeit bei ACI wird Kremer-Jensen zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben ausüben. Neben ihm besteht die Geschäftsleitung von ACI aus Jörg Mielke, Business Development und Sales, Peter Fürleger, International Business, Michael Timmermann, Domestic Sales, und Kai Engelsberg, Speziallösungen.

Continentale

Dr. Helmut Hofmeier (51) tritt zum 1. Juni in die Vorstände der Continentale Lebensversicherung und Europa Lebensversicherung ein. Als ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Gothaer Lebensversicherung und Aktuar verfügt Hofmeier über…