Erschienen in Ausgabe 3/4-2019Köpfe & Positionen

Liposuktion bei Lipolymphödem mit 21-fachem GOÄ-Steigerungsfaktor

Von Dr. med. Rainer HakimiVersicherungsmedizin

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.

Eine 58-jährige Frau leidet seit Jahren unter einem massiven Lipolymphödem beider Beine. Zusätzlich besteht eine Adipositas und wegen beidseitiger Gonarthrose war vor einigen Jahren eine Kniegelenkstotalendoprothese bds. eingesetzt worden. Zusätzlich besteht bei der Patientin ein Bandscheibenprolaps im Bereich C4/5 mit Cervicocephalgie.

 

Die Patientin stellte sich wegen Schmerzen und Schwellung beider Beine in einer süddeutschen Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie vor, nachdem manuelle und später maschinelle Lymphdrainage in den letzten Jahren keinen signifikanten Nutzen gebracht hatten. Auch das Tragen von maßgeschneiderten Kompressionsstrümpfen hatte keine wesentliche Besserung gebracht.

 

Von Seiten der Gefäßchirurgie war eine Becken- und Beinvenenthrombose bds. ausgeschlossen worden, genauso wie eine venöse Rückflussstörung und eine arterielle Durchblutungsstörung. Die venöse Doppler- und Duplexsonografie zeigte an beiden Beinen ein unauffälliges tiefes Venensystem ohne Hinweise auf eine frische oder abgelaufene Thrombose. Die tiefen Beinvenen waren gut komprimierbar. Es zeigte sich kein pathologischer Reflux. Die Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie schlugen eine umfangreiche Liposuktion beider Beine vor.

Kostenvoranschlag

Ziffer GOÄBezeichnungFaktor€uro
34Erörterung e. Krankheit, Dauer 20 Min.2,3040,22
7Fachbezogene Untersuchung2,3021,45
410Sonografie eines Organs -A- Fotodokumentation Analogleistung § 6 GOÄ3,5040,80
6 x 2454Operat. Entfernung von Fettgewebe Oberschenkel-Vorderseite bds., Knie bds.17,805.754,36
2 x 204Zirkulärer Verband bzw. Kompressionsverband Liposuktion 2,3025,52
Analogleistung § 6 GOÄ Honorarbetrag stationäre Behandl. 5.882,35
15 % Minderung nach § 6A GOÄ882,35
Geminderter Betrag stationär5.000,00
Ziffer GOÄBezeichnungFaktor€uro
6 x 2454Operat. Entfernung von Fettgewebe Lateraler Oberschenkel/Reiterhose bds., dorsaler Oberschenkel bds., lateraler Unterschenkel bds. 18,125.856,84
2 x 204Zirkulärer Verband bzw. Kompressionsverband Liposuktion2,3025,50
Analogleistung § 6 GOÄ Honorarbetrag stationäre Behandl. 5.882,34
15 % Minderung nach § 6A GOÄ882,34
Geminderter Betrag stationär5.000,00
Ziffer GOÄBezeichnungFaktor€uro
6 x 2454Operat. Entfernung von Fettgewebe Liposuktion Analogleistung § 6 GOÄ Unterschenkel innen bds.21,602.327,46
2 x 204Zirkulärer Verband bzw. Kompressionsverband2,3025,48
Honorarbetrag stationäre Behandl.2.352,94
15 % Minderung nach § 6A GOÄ352,94
Geminderter Betrag stationär2.000,00

Frage an den