Erschienen in Ausgabe 1-2019Köpfe & Positionen

Buchbesprechung Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Von Dr. Wolfgang ReuterVersicherungsmedizin

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln unserer Fachzeitschriften und Publikationen.

BUV2017 | BUZ 2017 | BUV-AU | VVG | Steuern

Handkommentar

Von Michael-A. Ernst und Jens Rogler

(Nomos Verlag, Baden-Baden 2018, 1116 S., geb., ISBN 978-3-8487-1668-5, 148 Euro)

Der neue Nomos-Kommentar beschäftigt sich auf über tausend Seiten mit den Bedingungen der Berufsunfähigkeitsversicherung. Natürlich gehen die Autoren im Wesentlichen auf die juristischen Aspekte ein, aber auch für den ärztlichen Gutachter enthalten sie erfreuliche Klarstellungen.

Das Hauptaugenmerk liegt naturgemäß auf § 2 der Allgemeinen Bedingungen. Die drei AWMF-Leitlinien zur ärztlichen Begutachtung werden zitiert und die Besonderheiten für Patienten mit Schmerzen und psychischen Symptomen werden erläutert.

Richtigerweise weisen die Autoren darauf hin, dass die korrekte Diagnose nur eine notwendige, aber keine hinreichende Anspruchsvoraussetzung ist. Es kommt schließlich auf die funktionelle Einschränkung im zuletzt ausgeübten Beruf an.

Ebenso hilfreich für den ärztlichen Gutachter sind die Ausführungen über den Beruf der versicherten Person. Die exakte Abklärung des zugrunde liegenden Berufs und seiner konkreten funktionellen Anforderungen ist eine Voraussetzung für das ärztliche Gutachten und soll sich nicht erst im Rahmen des Gutachtens ergeben!

Etwas theoretisch muten demgegenüber die Kommentare zu Befindlichkeitsstörungen und z. B. einer altersentsprechenden Degeneration der Wirbelsäule an. Die Juristen weisen darauf hin, dass in diesen Fällen kein Leistungsanspruch der versicherten Person besteht. Da aus gutachterlicher Erfahrung die versicherte Person aber stets drastische Funktionseinbußen schildern wird, sind die Beispiele zwar richtig, aber etwas wirklichkeitsfremd.

Insgesamt liegt mit dem Kommentar von Ernst und Rogler ein sehr gutes Kompendium für die ärztlichen BU-Gutachter vor.

 

Anschrift des Verfassers:

Dr. med. Wolfgang Reuter, M.A.

ERGO Group AG

Medizinische Beratung

Abteilungsleiter

Scheidtweilerstr. 4

50933 Köln