Versorgungszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer und -Vorstände

Steuerliche Anerkennung - Insolvenzsicherung - Gestaltung - Mustertexte

Versorgungszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer und -Vorstände

ISBN: 978-3-96329-291-0

Anzahl Seiten: 390

Gewicht: 740 g

, 11. Auflage


Preis: 54,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Infos zum Buch

Das Buch kann vorbestellt werden

  • Erscheinungstermin: 29. Mai 2020
  • 11. Auflage, ca. 390 Seiten, Softcover
  • Gewicht: ca. 740 g
  • Preis: ca. 54,00 EUR
  • Die Abrechnung erfolgt nach dem Versand.

 

Das Standardwerk bietet seit mehr als 20 Jahren einen verläss¬lichen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen für die betriebliche Alters¬ver¬sorgung von Geschäftsführern und Vorständen von Kapitalgesellschaften. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der steuerlichen Behandlung von betrieblichen Versorgungszusagen bei der Gesellschaft und beim Versorgungsberechtigten – insbesondere der Vermeidung einer „verdeckten Gewinnausschüttung“. 
Die 11. Auflage umfasst neben der neuesten Rechtsprechung des BFH, BGH und EuGH und neuer BMF-Schreiben auch die Änderungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) und wurde um einige Kapitel erweitert. 


Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2020, 11. Auflage
Schlagworte
Abfindung · Auslagerung · Betriebliche Altersversorgung · Direktversicherung · Erdienbarkeit · Insolvenzschutz · Pensionszusage · Unterstützungskasse · verdeckte Gewinnausschüttung · Verpfändungsmodell · Zeitwertkonto