Versicherungsverbände und Kartellrecht

- Eine wettbewerbspolitische Untersuchung der GVO Nr. 267/2010 -

Versicherungsverbände und Kartellrecht

ISBN: 9783899527346

Preis: 59,00 EUR

Anzahl Seiten: 432

, 1. Auflage

Info über Versicherungsverbände und Kartellrecht

Die Verbände der Versicherungswirtschaft zeichnen sich durch eine besondere Marktnähe aus, indem sie seit jeher auch als Basis unternehmensübergreifenden Kooperationen dienen, die den Betrieb des Versicherungsgeschäfts erst ermöglichen. Vor diesem Hintergrund wurden mit der Gruppenfreistellungsverordnung (GVO) für die Versicherungswirtschaft vier typische Kooperationsformen zwischen 1993 und 2010 vom Kartellverbot freigestellt. Eine neue Gruppenfreistellungsverordnung, die seit dem 1. 4. 2010 in Kraft ist, stellt demgegenüber nur noch zwei Kooperationsformen, namentlich die gemeinsame Statistikarbeit und Versicherungspools, vom Kartellverbot frei. Die Erstellung und Bekanntgabe von Muster-Versicherungsbedingungen und die Kooperation bei Sicherheitsvorkehrungen unterfallen damit nicht mehr der Gruppenfreistellung. Der Autor untersucht, ob die – in der deutschen Versicherungswirtschaft und der Literatur heftig kritisierte – Einschränkung des Anwendungsbereichs der Versicherungs-Gruppenfreistellungsverordnung aus wettbewerbspolitischer Perspektive gerechtfertigt ist. Hierzu werden vermeintliche und tatsächlich bestehende Besonderheiten der Versicherungswirtschaft näher beleuchtet. Daneben stellen sich aber auch grundsätzliche Fragen nach der Bedeutung von Rechtssicherheit und sektorspezifischen Gruppenfreistellungsverordnungen im System der Legalausnahme. Die Arbeit richtet sich in erster Linie an politische Entscheidungsträger, insbesondere die Europäische Kommission, sowie an Versicherungsverbände und darüber hinaus an diejenigen, die sich mit wettbewerbspolitischen Fragestellungen der Versicherungswirtschaft auseinandersetzen.

Weitere Informationen:
Autoren
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2013, 1. Auflage
Schlagworte
Abgestimmtes Verhalten · Gruppenfreistellungsverordnung · Industrieversichererkartell · Musterversicherungsbedingungen · Schadenbedarfsstatistik · SchlagwortVersicherungsbedingungen · Versicherungskartellrecht · Versicherungspool · Wettbewerbsrichtlinien
Alle Publikationen aus "Schriftenreihe des Kompetenzzentrums Versicherungswissenschaften GmbH"
Zurück
Digitalisierung im Versicherungsvertrieb
Digi­ta­li­sie­rung im …
Digi­ta­li­sie­rung im Versi­che­rungs­ver­trieb
Digi­ta­li­sie­rung im Versi­che­rungs­ver­trieb
Mitgliedschaft erforderlich
Sachverständigenkosten im Rahmen der Kfz-Schadensregulierung
Sach­ver­stän­di­gen­kosten im Rahmen …
Sach­ver­stän­di­gen­kosten im Rahmen der …
Sach­ver­stän­di­gen­kosten im Rahmen der Kfz-Scha­dens­re­gu­lie­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Pay as you drive
Pay as you drive
Pay as you drive
Pay as you drive
Mitgliedschaft erforderlich
Kapitalanlagen und ihr Rating - die Assekuranz zwischen Regulierung und Niedrigzinsphase
Kapi­tal­an­lagen und ihr Rating - die …
Kapi­tal­an­lagen und ihr Rating - die Asse­ku­ranz …
Kapi­tal­an­lagen und ihr Rating - die Asse­ku­ranz zwischen Regu­lie­rung und …
Mitgliedschaft erforderlich
Dauerniedrigzinsphase und Energiewende: Chancen und Risiken für die Versicherungswirtschaft
Dauer­nied­rig­zins­phase und …
Dauer­nied­rig­zins­phase und Ener­gie­wende: Chancen und …
Dauer­nied­rig­zins­phase und Ener­gie­wende: Chancen und Risiken für die …
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungsverbände und Kartellrecht
Versi­che­rungs­ver­bände und …
Versi­che­rungs­ver­bände und Kartell­recht
Versi­che­rungs­ver­bände und Kartell­recht
Mitgliedschaft erforderlich
Die Folgen der Finanzkrise für Regulierung und Eigenkapital - Evolution oder Revolution in der Versicherungsbranche?
Die Folgen der Finanz­krise für …
Die Folgen der Finanz­krise für Regu­lie­rung und …
Die Folgen der Finanz­krise für Regu­lie­rung und Eigen­ka­pital - Evolu­tion …
Mitgliedschaft erforderlich
Innovationen in der Versicherungswirtschaft
Inno­va­tionen in der …
Inno­va­tionen in der Versi­che­rungs­wirt­schaft
Inno­va­tionen in der Versi­che­rungs­wirt­schaft
Mitgliedschaft erforderlich
Die Gefahrerhöhung im deutschen und US-amerikanischen Versicherungsvertragsrecht
Die Gefah­rer­hö­hung im deut­schen und…
Die Gefah­rer­hö­hung im deut­schen und …
Die Gefah­rer­hö­hung im deut­schen und US-ameri­ka­ni­schen …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Balanced Scorecard als ganzheitliches Performance Management-System in Finanzdienstleistungsunternehmen
Die Balanced Score­card als …
Die Balanced Score­card als ganz­heit­li­ches Perfor­mance …
Die Balanced Score­card als ganz­heit­li­ches Perfor­mance Manage­ment-System …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Versicherung des Alterns
Die Versi­che­rung des Alterns
Die Versi­che­rung des Alterns
Die Versi­che­rung des Alterns
Mitgliedschaft erforderlich
Die Versicherung von Umweltrisiken
Die Versi­che­rung von Umwelt­ri­siken
Die Versi­che­rung von Umwelt­ri­siken
Die Versi­che­rung von Umwelt­ri­siken
Mitgliedschaft erforderlich
The Rise of Risk Management - The Fall of Corporate Insurance?
The Rise of Risk Manage­ment - The Fall…
The Rise of Risk Manage­ment - The Fall of Corpo­rate …
The Rise of Risk Manage­ment - The Fall of Corpo­rate Insurance?
Mitgliedschaft erforderlich
Die Versicherungsnachfrage von Unternehmen
Die Versi­che­rungs­nach­frage von …
Die Versi­che­rungs­nach­frage von Unter­nehmen
Die Versi­che­rungs­nach­frage von Unter­nehmen
Mitgliedschaft erforderlich
Risikomanagement
Risi­ko­ma­nage­ment
Risi­ko­ma­nage­ment
Risi­ko­ma­nage­ment
Mitgliedschaft erforderlich
Die Konvergenz europäischer Versicherungsmärkte
Die Konver­genz euro­päi­scher …
Die Konver­genz euro­päi­scher Versi­che­rungs­märkte
Die Konver­genz euro­päi­scher Versi­che­rungs­märkte
Mitgliedschaft erforderlich
War, Terrorism and Insurance in Europe after September 11, 2001
War, Terro­rism and Insurance in E…
War, Terro­rism and Insurance in Europe after September 11,…
War, Terro­rism and Insurance in Europe after September 11, 2001
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter