Versicherungsmathematische Anwendungen in der Praxis

Mit Schwerpunkt Kraftfahrt und Allgemeine Haftpflicht

Versicherungsmathematische Anwendungen in der Praxis

ISBN: 978-3-88487-902-3

Anzahl Seiten: 235

Gewicht: 373 g

, 1. Auflage


Preis: 51,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Versicherungsmathematische Anwendungen in der Praxis

Wer sich mit der Kalkulation einer risikogerechten Schadenbedarfsprämie in der Sachversicherung beschäftigt, stößt immer wieder auf die gleichen Fragen: Wie behandelt man Großschäden, wie wird der noch ausstehende Spätschadenaufwand berücksichtigt und mit welchem Verfahren kann eine statistische Ausgleichung vorgenommen werden?
Heep-Altiner und Klemmstein ist es gelungen, eine Brücke zwischen Theorie und Praxis in der Schadenversicherung zu schlagen. Ihr Buch beruht auf den praktischen Erfahrungen bei versicherungsmathematischen Projekten mit Schwerpunkten in den Sparten Kraftfahrt und Allgemeine Haftpflicht. Dabei sind die beschriebenen Verfahren auch auf andere Sach-Sparten mit modifizierten Fragestellungen übertragbar.
Der Schwerpunkt liegt weniger auf dem mathematischen Formelwerk als vielmehr auf interessanten Fallbeispielen, z.B. aus der Kfz-Versicherung. Dies unterscheidet das vorliegende Buch von bereits existierenden Standardwerken zur Beschreibung der mathematischen Methoden und Techniken. Daher eignet es sich auch für Nicht-Mathematiker.
Alle Methoden werden durch praxisrelevante Anwendungsbeispiele anschaulich erläutert.
Die Autorinnen beschreiben alle praxisrelevanten Tarifierungsverfahren, wie Großschadenkappung, Abwicklung und multivariate Analysen, beleuchten interessante Ergänzungsthemen, wie die Analyse von Bilanzkennzahlen im Hinblick auf das Reservierungsverhalten und die Solvabilität, die Beschreibung des Tarifierungsansatzes des GDV in Kraftfahrt oder mehrjährige Prämienkalkulationen in der Sachversicherung.
Das Werk ist somit sowohl für Leser geeignet, die eine erste Orientierung zu Begriffen der Tarifierungsverfahren suchen, als auch für Tarifierungsexperten.
Kurz: Schadenversicherungsmathematik für Praktiker.

Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2001, 1. Auflage