Vorteilsanrechnung beim Schmerzensgeld - ein Beitrag zur Fortentwicklung des Schadens(ersatz)rechts

Vorteilsanrechnung beim Schmerzensgeld - ein Beitrag zur Fortentwicklung des Schadens(ersatz)rechts

ISBN: 978-3-89952-725-4

Anzahl Seiten: 524

Gewicht: 812 g

, 1. Auflage


Preis: 68,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Vorteilsanrechnung beim Schmerzensgeld - ein Beitrag zur Fortentwicklung des Schadens(ersatz)rechts

Vermögensschadensersatz, Schmerzensgeld, Genugtuung und Vorteilsausgleich stehen auch nach der aktuellen Rechtslage systematisch unstimmig nebeneinander. Der Verfasser entwickelt eine gesamteinheitliche Schadensersatzkonzeption, welche auf einer abstrakten Ebene die dogmatischen Grundannahmen der §§ 249 ff. BGB an die tatsächlichen Bedürfnisse der heutigen Zeit anpasst und die gesetzessystematischen Veränderungen durch die Schadensersatzrechtsreform konsequent umsetzt. Schwerpunkte sind dabei die Bestimm- und Bewertbarkeit von Nichtvermögensvorteilen, die Anerkennung eines weiten Verständnisses einer Genugtuungsfunktion sowie die grundsätzliche Verrechenbarkeit von Vermögens- und Nichtvermögenswerten. Durch diese Konzeption, die an einer starren Differenzierung zwischen Materiellem und Immateriellem nicht mehr festhält, werden gemeinhin anerkannte Grenzen des Schadensersatzrechts weithin „aufgebrochen“. Obwohl die Vorteilsanrechnung beim Schmerzensgeld in den Lehrbüchern, Monographien und Kommentaren weitgehend vernachlässigt wird, lassen sich durchaus praxisrelevante Fallkonstellationen ausmachen, die der Verfasser auf Grundlage der fortentwickelten Dogmatik sachgerecht und widerspruchsfrei lösen kann. Die Arbeit richtet sich demnach nicht nur an Wissenschaftler, sondern auch an Rechtsanwälte und Richter, die aus Gründen der Rechtssicherheit einer Orientierungshilfe bei der Schmerzensgeldbemessung bedürfen.

Weitere Informationen:
Autoren
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2013, 1. Auflage
Schlagworte
Anrechnungskriterien · Ausgleichsprinzip · Genugtuungsfunktion · Mitverantwortlichkeit · Nichtvermögensvorteile · Präventionsfunktion · Sanktionierung · Vermögensschadensersatz · Vorteilsausgleich · immaterieller Schaden · materieller Schaden
Alle Publikationen aus "Düsseldorfer Reihe - Düsseldorfer Schriften zum Versicherungsrecht"
Zurück
8. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
8. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
8. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
8. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2017
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2017
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2017
Mitgliedschaft erforderlich
Rechtsschutzversicherer als Rechtsdienstleister
Rechts­schutz­ver­si­cherer als …
Rechts­schutz­ver­si­cherer als Rechts­dienst­leister
Rechts­schutz­ver­si­cherer als Rechts­dienst­leister
Mitgliedschaft erforderlich
7. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
7. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
7. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
7. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2016
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2016
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2016
Mitgliedschaft erforderlich
Der Aufsichtsrat im Versicherungsunternehmen nach Solvency II
Der Aufsichtsrat im …
Der Aufsichtsrat im Versi­che­rungs­un­ter­nehmen nach …
Der Aufsichtsrat im Versi­che­rungs­un­ter­nehmen nach Solvency II
Mitgliedschaft erforderlich
6. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
6. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
6. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
6. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2015
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2015
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2015
Mitgliedschaft erforderlich
5. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
5. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
5. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
5. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Grenzüberschreitende Übertragung von Erst- und Rückversicherungsbeständen im Spannungsfeld von Zivil- und Aufsichtsrecht
Grenz­über­schrei­tende Über­tra­gung …
Grenz­über­schrei­tende Über­tra­gung von Erst- und …
Grenz­über­schrei­tende Über­tra­gung von Erst- und …
Mitgliedschaft erforderlich
Haftungsdurchgriff auf die Muttergesellschaft der Versicherungs-AG
Haftungs­durch­griff auf die …
Haftungs­durch­griff auf die Mutter­ge­sell­schaft der …
Haftungs­durch­griff auf die Mutter­ge­sell­schaft der Versi­che­rungs-AG
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2014
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2014
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2014
Mitgliedschaft erforderlich
Rechtliche Grundlagen und Grenzen der EIOPA
Recht­liche Grund­lagen und Grenzen der…
Recht­liche Grund­lagen und Grenzen der EIOPA
Recht­liche Grund­lagen und Grenzen der EIOPA
Mitgliedschaft erforderlich
4. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
4. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
4. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
4. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Strafrechtliche Rahmenbedingungen der Compliance in Versicherungsunternehmen
Straf­recht­liche Rahmen­be­din­gungen …
Straf­recht­liche Rahmen­be­din­gungen der Comp­li­ance in …
Straf­recht­liche Rahmen­be­din­gungen der Comp­li­ance in …
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2013
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2013
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2013
Mitgliedschaft erforderlich
Die Begrenzung von Anzeigepflichten durch berechtigte Interessen des Versicherungsnehmers
Die Begren­zung von Anzei­ge­pflichten …
Die Begren­zung von Anzei­ge­pflichten durch berech­tigte …
Die Begren­zung von Anzei­ge­pflichten durch berech­tigte Inter­essen des …
Mitgliedschaft erforderlich
3. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
3. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
3. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
3. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Der Ersatz fahrlässig verursachter reiner Vermögensschäden Dritter in Deutschland und England unter besonderer Berücksichtigung der ökonomischen Analyse des Rechts
Der Ersatz fahr­lässig verur­sachter …
Der Ersatz fahr­lässig verur­sachter reiner …
Der Ersatz fahr­lässig verur­sachter reiner Vermö­gens­schäden Dritter in …
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter