Voraussetzungen und Auswirkungen der Zurechnung von Wissen und Wissenserklärungen im allgemeinen Privatrecht und im Privatversicherungsrecht

Eine Untersuchung von Zurechnungsmechanismen außerhalb des unmittelbaren Anwendungsbereichs von Zurechnungsnormen

Voraussetzungen und Auswirkungen der Zurechnung von Wissen und Wissenserklärungen im allgemeinen Privatrecht und im Privatversicherungsrecht

ISBN: 978-3-89952-324-9

Anzahl Seiten: 298

Gewicht: 514 g

, 1. Auflage


Preis: 37,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Voraussetzungen und Auswirkungen der Zurechnung von Wissen und Wissenserklärungen im allgemeinen Privatrecht und im Privatversicherungsrecht

Der Zurechnung von Wissen kommt in der modernen arbeitsteiligen Wirtschaft, vor allem im versicherungsrechtlichen Zusammenhang, eine wichtige Bedeutung zu. Dennoch sind sowohl im allgemeinen Zivilrecht als auch im Privatversicherungsrecht die dogmatischen Grundlagen der Wissenszurechnung und die daraus folgenden praktischen Konsequenzen bis heute weitgehend ungeklärt. Die von Rechtsprechung und Literatur geführte Diskussion leidet insbesondere daran, dass Bezugnahmen auf konkrete Rechtsgrundlagen nicht selten fehlen. Noch größere Unklarheiten bestehen bei der Zurechnung von Wissenserklärungen. Teilweise wird sogar zwischen der Wissens- und der Wissenserklärungszurechnung nicht unterschieden. Die Autorin hat es daher unternommen, sowohl die dogmatischen Grundlagen der Wissens- und der Wissenserklärungszurechnung zu beleuchten als auch konkrete Kriterien für die Zurechnung festzulegen. Ausgangspunkt der Zurechnung sind danach allgemeine vertretungsrechtliche Überlegungen. Zudem hat die Autorin das von ihr entwickelte Zurechnungsmodell auf die Zurechnung innerhalb von Organisationen übertragen. Hierbei zeigt sich, dass man in diesen Bereichen nicht – wie viele Autoren befürworten – auf organisationsspezifische Argumentationsstrukturen zurückgreifen muss, um den Bedürfnissen der Organisationsmitglieder und des Rechtsverkehrs gerecht zu werden. Vielmehr kann auch hier die Parallele zum allgemeinen Stellvertretungsrecht fruchtbar gemacht werden.

Weitere Informationen:
Autoren
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2007, 1. Auflage
Schlagworte
Organisationen · Wissenserklärungen · Wissenserklärungsvertretung · Wissensvertretung · Wissenszurechnung · Zurechnung
Alle Publikationen aus "Schriftenreihe der Zeitschrift Versicherungsrecht (VersR)"
Zurück
Telematiktarife & Co. - Versichertendaten als Prämienersatz
Tele­ma­tik­ta­rife & Co. - …
Tele­ma­tik­ta­rife & Co. - Versi­cher­ten­daten als …
Tele­ma­tik­ta­rife & Co. - Versi­cher­ten­daten als Prämi­e­n­er­satz
Mitgliedschaft erforderlich
Karlsruher Forum 2016: Schmerzensgeld
Karls­ruher Forum 2016: Schmer­zens­geld
Karls­ruher Forum 2016: Schmer­zens­geld
Karls­ruher Forum 2016: Schmer­zens­geld
Mitgliedschaft erforderlich
Haftung und Versicherung bei Personenkraftwagen mit Fahrerassistenzsystemen
Haftung und Versi­che­rung bei …
Haftung und Versi­che­rung bei Perso­nen­kraft­wagen mit …
Haftung und Versi­che­rung bei Perso­nen­kraft­wagen mit …
Mitgliedschaft erforderlich
Der Gruppenlebensversicherungsvertrag im Gefüge des VVG
Der …
Der Grup­pen­le­bens­ver­si­che­rungs­ver­trag im Gefüge …
Der Grup­pen­le­bens­ver­si­che­rungs­ver­trag im Gefüge des VVG
Mitgliedschaft erforderlich
Die Aufrechnung im System der privaten Krankenversicherung
Die Aufrech­nung im System der privaten…
Die Aufrech­nung im System der privaten …
Die Aufrech­nung im System der privaten Kran­ken­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Haftungsmaßstab bei Gefälligkeit
Haftungs­maß­stab bei Gefäl­lig­keit
Haftungs­maß­stab bei Gefäl­lig­keit
Haftungs­maß­stab bei Gefäl­lig­keit
Mitgliedschaft erforderlich
Das Absonderungsrecht nach § 110 VVG
Das Abson­de­rungs­recht nach § 110 VVG
Das Abson­de­rungs­recht nach § 110 VVG
Das Abson­de­rungs­recht nach § 110 VVG
Mitgliedschaft erforderlich
Karlsruher Forum 2015: Europäisierung des Haftungsrechts und des Versicherungsvertragsrechts
Karls­ruher Forum 2015: …
Karls­ruher Forum 2015: Euro­päi­sie­rung des …
Karls­ruher Forum 2015: Euro­päi­sie­rung des Haftungs­rechts und des …
Mitgliedschaft erforderlich
Karlsruher Forum 2014: Anlegerschutz durch Haftung nach deutschem und europäischem Kapitalmarktrecht
Karls­ruher Forum 2014: Anle­ger­schutz…
Karls­ruher Forum 2014: Anle­ger­schutz durch Haftung nach …
Karls­ruher Forum 2014: Anle­ger­schutz durch Haftung nach deut­schem und …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Besonderen Altersvorsorgeverträge des privaten Rentenversicherungsrechts und ihr Schutz vor Gläubigern in Österreich und Deutschland
Die Beson­deren …
Die Beson­deren Alters­vor­sor­ge­ver­träge des privaten …
Die Beson­deren Alters­vor­sor­ge­ver­träge des privaten …
Mitgliedschaft erforderlich
Aktiva in der Versicherungsbilanz
Aktiva in der Versi­che­rungs­bi­lanz
Aktiva in der Versi­che­rungs­bi­lanz
Aktiva in der Versi­che­rungs­bi­lanz
Mitgliedschaft erforderlich
Karlsruher Forum 2013: Patientenrechte und Arzthaftung
Karls­ruher Forum 2013: …
Karls­ruher Forum 2013: Pati­en­ten­rechte und Arzt­haf­tung
Karls­ruher Forum 2013: Pati­en­ten­rechte und Arzt­haf­tung
Mitgliedschaft erforderlich
Der Sonderbeauftragte der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht im Versicherungssektor
Der Sonder­be­auf­tragte der …
Der Sonder­be­auf­tragte der Bundes­an­stalt für …
Der Sonder­be­auf­tragte der Bundes­an­stalt für …
Mitgliedschaft erforderlich
Karlsruher Forum 2012: Beseitigung und Schadensersatz
Karls­ruher Forum 2012: Besei­ti­gung …
Karls­ruher Forum 2012: Besei­ti­gung und Scha­dens­er­satz
Karls­ruher Forum 2012: Besei­ti­gung und Scha­dens­er­satz
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungs-Vergütungsverordnung
Versi­che­rungs-Vergü­tungs­ver­ord­nung
Versi­che­rungs-Vergü­tungs­ver­ord­nung
Versi­che­rungs-Vergü­tungs­ver­ord­nung
Mitgliedschaft erforderlich
Der Rückkaufswert von Lebensversicherungen
Der Rück­kaufs­wert von …
Der Rück­kaufs­wert von Lebens­ver­si­che­rungen
Der Rück­kaufs­wert von Lebens­ver­si­che­rungen
Mitgliedschaft erforderlich
Karlsruher Forum 2011: Verbraucherschutz - Entwicklungen und Grenzen
Karls­ruher Forum 2011: …
Karls­ruher Forum 2011: Verbrau­cher­schutz - …
Karls­ruher Forum 2011: Verbrau­cher­schutz - Entwick­lungen und Grenzen
Mitgliedschaft erforderlich
Beratungsgrundlage und Empfehlungspflicht beim Vertrieb von Finanzprodukten
Bera­tungs­grund­lage und …
Bera­tungs­grund­lage und Empfeh­lungs­pflicht beim …
Bera­tungs­grund­lage und Empfeh­lungs­pflicht beim Vertrieb von …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Versicherung und Rückversicherung von Pharmarisiken in nationaler und internationaler Beziehung
Die Versi­che­rung und …
Die Versi­che­rung und Rück­ver­si­che­rung von …
Die Versi­che­rung und Rück­ver­si­che­rung von Phar­ma­ri­siken in natio­naler…
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter