Solvency II

Grundlagen und Praxis

Solvency II

ISBN: 978-3-89952-879-4

Anzahl Seiten: 128

Gewicht: 313 g

, 1. Auflage


Preis: 19,90 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Solvency II

Der Band ermöglicht einen kompakten Einstieg in die neuen Regelungen der Beaufsichtigung von Versicherungsunternehmen, die ab dem 1.1.2016 in Deutschland und der gesamten EU gelten und als Solvency II bezeichnet werden. Solvency II hat großen Einfluss auf die Steuerung der Versicherungsunternehmen in der Zukunft. Darstellungen des Themas sind oft nicht weniger komplex als das Thema selbst oder verlieren sich in Details. Das hat zur Folge, dass zwar viele die Grundprinzipien verstehen wollen, sich an die anspruchsvolle Thematik jedoch nicht richtig herantrauen. Dabei ist ein Grundverständnis von Solvency II bald genauso wichtig wie z. B. die Kenntnis der Schaden-Kosten-Quote in der Sachversicherung. Das vorliegende Buch räumt genau mit diesem Problem auf. Alle Schwerpunkte von Solvency II werden in kurzer und verständlicher Form beschrieben. Der Autor Gerlach Schreiber zeigt auf, welche Entwicklungen zu Solvency II geführt haben, wie Solvency II aufgebaut ist und welche Kennzahlen wichtig sind. Die Darstellung ist dabei nicht abstrakt, sondern wird durch erklärende Zeichnungen und viele praxisrelevante Beispiele aufgelockert. Zielgruppe sind Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen, die sich aus beruflichem Interesse einen Überblick über Solvency II verschaffen möchten, sowie Studierende, die sich Grundlagenkenntnisse zu dem Thema aneignen wollen.

Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2016, 1. Auflage
Schlagworte
3-Säulen-Modell · Internes Modell · MCR-Quote · ORSA · Operationelle Risiken · Risikoarten · Risikomanagement · SCR-Quote · Standardformel · versicherungstechnisches Risiko · Ökonomische Bilanz
Alle Publikationen aus "Grundlagen und Praxis"
Zurück
Die Rechtsschutzversicherung - im Fokus der ARB 2012
Die Rechts­schutz­ver­si­che­rung - im …
Die Rechts­schutz­ver­si­che­rung - im Fokus der ARB 2012
Die Rechts­schutz­ver­si­che­rung - im Fokus der ARB 2012
Mitgliedschaft erforderlich
Die Berufsunfähigkeitsversicherung
Die …
Die Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung
Die Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die Kreditversicherung
Die Kredit­ver­si­che­rung
Die Kredit­ver­si­che­rung
Die Kredit­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die geförderte Altersvorsorge
Die geför­derte Alters­vor­sorge
Die geför­derte Alters­vor­sorge
Die geför­derte Alters­vor­sorge
Mitgliedschaft erforderlich
Die Wohngebäudeversicherung
Die Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung
Die Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung
Die Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Solvency II
Solvency II
Solvency II
Solvency II
Mitgliedschaft erforderlich
Die Lebensversicherung
Die Lebens­ver­si­che­rung
Die Lebens­ver­si­che­rung
Die Lebens­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die Elementarschadenversicherung
Die Elemen­tar­scha­den­ver­si­che­rung
Die Elemen­tar­scha­den­ver­si­che­rung
Die Elemen­tar­scha­den­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die Private Haftpflichtversicherung
Die Private Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Die Private Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Die Private Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Offene Investmentfonds: Eintrittskarte in die Finanzmarktanlage
Offene Invest­ment­fonds: …
Offene Invest­ment­fonds: Eintritts­karte in die …
Offene Invest­ment­fonds: Eintritts­karte in die Finanz­markt­an­lage
Mitgliedschaft erforderlich
Strategische und operative Planung im Versicherungsvertrieb
Stra­te­gi­sche und opera­tive Planung …
Stra­te­gi­sche und opera­tive Planung im …
Stra­te­gi­sche und opera­tive Planung im Versi­che­rungs­ver­trieb
Mitgliedschaft erforderlich
Die Kfz-Versicherung
Die Kfz-Versi­che­rung
Die Kfz-Versi­che­rung
Die Kfz-Versi­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Aktives Führen in Versicherungsunternehmen, Agenturen und Maklerunternehmen
Aktives Führen in …
Aktives Führen in Versi­che­rungs­un­ter­nehmen, Agen­turen…
Aktives Führen in Versi­che­rungs­un­ter­nehmen, Agen­turen und …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Hausratversicherung
Die Haus­rat­ver­si­che­rung
Die Haus­rat­ver­si­che­rung
Die Haus­rat­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter