Schutz des Mieters infolge der Gebäudeversicherung des Vermieters

Schutz des Mieters infolge der Gebäudeversicherung des Vermieters

ISBN: 978-3-89952-121-4

Anzahl Seiten: 373

Gewicht: 584 g

, 1. Auflage


Preis: 34,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Schutz des Mieters infolge der Gebäudeversicherung des Vermieters

Welche Auswirkungen hat die Überwälzung von Prämien für die Gebäudeversicherung vom Vermieter auf den Mieter im Dreiecksverhältnis Vermieter - Mieter - Versicherer? Diese Frage untersucht Naumann in versicherungsrechtlicher und mietrechtlicher Hinsicht.
Hierbei erfolgt zunächst die grundlegende Entscheidung für die haftungsrechtliche Lösung im Rahmen der mietvertraglichen Vereinbarungen und damit gegen die als versicherungsrechtliche Lösungen bezeichneten Ansätze der Regressverzichts- und Mitversicherungslösung. Für die Regressverzichtslösung spricht sich nunmehr auch der 4. Senat des BGH in seiner Entscheidung vom 8. November 2000, BGHZ 145, 393 in Abkehr von der bis dahin vertretenen Auffassung des 8. Senats, BGHZ 131, 288 aus. Die diese Entscheidung berücksichtigende, sich aber dagegen aussprechende Grundentscheidung der Verfasserin wird im folgenden anhand der im einzelnen untersuchten Auswirkungen überprüft und schließlich in einer Gesamtbewertung als in sich geschlossene Lösungsmöglichkeit gewürdigt.
Im einzelnen befasst sich die Arbeit mit Fragen der Beweislastverteilung, Zurechnung von Drittverhalten, Ausdehnung der Haftungsbeschränkung auf Dritte, Anwendung des Familienprivilegs, Geltung versicherungsvertraglicher Obliegenheiten, Verpflichtung zur Fortzahlung des Mietzinses, des Anspruchs auf Wiederaufbau der Mietsache sowie den Auswirkungen von Selbstbehalt und Unterversicherung. In einem eigenständigen Abschnitt wird die Umlage der Versicherungsprämien als Betriebskosten im Rahmen des Mietverhältnisses behandelt.

Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2004, 1. Auflage
Schlagworte
Gebäudeversicherung · Haftungsrechtliche Lösung · Mitversicherungslösung · Prämienüberwälzung · Regressverzichtslösung
Alle Publikationen aus "Berliner Reihe - Versicherungswissenschaft in Berlin"
Zurück
Der Schutz des informationellen Selbstbestimmungsrechts des Versicherungsnehmers (Softcover)
Der Schutz des infor­ma­tio­nellen …
Der Schutz des infor­ma­tio­nellen …
Der Schutz des infor­ma­tio­nellen Selbst­be­stim­mungs­rechts des …
Mitgliedschaft erforderlich
Der Schutz des informationellen Selbstbestimmungsrechts des Versicherungsnehmers (Hardcover)
Der Schutz des infor­ma­tio­nellen …
Der Schutz des infor­ma­tio­nellen …
Der Schutz des infor­ma­tio­nellen Selbst­be­stim­mungs­rechts des …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Haftung des Produzenten bei Fehlerverdacht (Hardcover)
Die Haftung des Produ­zenten bei …
Die Haftung des Produ­zenten bei Fehler­ver­dacht …
Die Haftung des Produ­zenten bei Fehler­ver­dacht (Hard­cover)
Mitgliedschaft erforderlich
Die Haftung des Produzenten bei Fehlerverdacht (Softcover)
Die Haftung des Produ­zenten bei …
Die Haftung des Produ­zenten bei Fehler­ver­dacht …
Die Haftung des Produ­zenten bei Fehler­ver­dacht (Soft­cover)
Mitgliedschaft erforderlich
Beratungspflichten des Versicherers
Bera­tungs­pflichten des Versi­che­rers
Bera­tungs­pflichten des Versi­che­rers
Bera­tungs­pflichten des Versi­che­rers
Mitgliedschaft erforderlich
Produktstandardisierung für Versicherungen - eine verbraucher- und binnenmarktfreundliche Alternative?
Produkt­stan­dar­di­sie­rung für …
Produkt­stan­dar­di­sie­rung für Versi­che­rungen - eine …
Produkt­stan­dar­di­sie­rung für Versi­che­rungen - eine verbrau­cher- und …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Pflichten von Internetportalen beim Vertrieb von Versicherungsprodukten im Lichte europäischer Gesetzgebung
Die Pflichten von Inter­net­por­talen …
Die Pflichten von Inter­net­por­talen beim Vertrieb von …
Die Pflichten von Inter­net­por­talen beim Vertrieb von …
Mitgliedschaft erforderlich
Das Verhältnis zwischen Schadensrecht und Schadensversicherung
Das Verhältnis zwischen Scha­dens­recht…
Das Verhältnis zwischen Scha­dens­recht und …
Das Verhältnis zwischen Scha­dens­recht und Scha­dens­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Aufsichtsrechtliche Organisations- und Vergütungsanforderungen an Versicherer und die Sanktionen für Pflichtverletzungen
Aufsichts­recht­liche Orga­ni­sa­tions-…
Aufsichts­recht­liche Orga­ni­sa­tions- und …
Aufsichts­recht­liche Orga­ni­sa­tions- und Vergü­tungs­an­for­de­rungen an …
Mitgliedschaft erforderlich
Das Kürzungs- und Verteilungsverfahren in der D & O-Versicherung
Das Kürzungs- und …
Das Kürzungs- und Vertei­lungs­ver­fahren in der D & …
Das Kürzungs- und Vertei­lungs­ver­fahren in der D & O-Versi­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Das Überschreiten der Deckungssumme in der Haftpflichtversicherung, insbesondere nach der VVG-Reform 2008
Das Über­schreiten der Deckungs­summe …
Das Über­schreiten der Deckungs­summe in der …
Das Über­schreiten der Deckungs­summe in der Haft­pflicht­ver­si­che­rung, …
Mitgliedschaft erforderlich
Das Spannungsverhältnis zwischen Provisionsberatung und Honorarberatung im Versicherungsmarkt
Das Span­nungs­ver­hältnis zwischen …
Das Span­nungs­ver­hältnis zwischen Provi­si­ons­be­ra­tung…
Das Span­nungs­ver­hältnis zwischen Provi­si­ons­be­ra­tung und …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Gefahrerhöhung im deutschen Privatversicherungsrecht
Die Gefah­rer­hö­hung im deut­schen …
Die Gefah­rer­hö­hung im deut­schen …
Die Gefah­rer­hö­hung im deut­schen Privat­ver­si­che­rungs­recht
Mitgliedschaft erforderlich
Die Haftungsrelevanz der Haftpflichtversicherung
Die Haftungs­re­le­vanz der …
Die Haftungs­re­le­vanz der Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Die Haftungs­re­le­vanz der Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die Nettopolice
Die Netto­po­lice
Die Netto­po­lice
Die Netto­po­lice
Mitgliedschaft erforderlich
Vertriebskostentransparenz bei Versicherungsprodukten
Vertriebs­kos­ten­trans­pa­renz bei …
Vertriebs­kos­ten­trans­pa­renz bei …
Vertriebs­kos­ten­trans­pa­renz bei Versi­che­rungs­pro­dukten
Mitgliedschaft erforderlich
Mitgliedstaatliche Grenzen der Gestaltung von Versicherungsprodukten im Europäischen Binnenmarkt für Versicherungen
Mitglied­staat­liche Grenzen der …
Mitglied­staat­liche Grenzen der Gestal­tung von …
Mitglied­staat­liche Grenzen der Gestal­tung von Versi­che­rungs­pro­dukten im …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Versicherbarkeit von Emerging Risks in der Haftpflichtversicherung
Die Versi­cher­bar­keit von Emer­ging …
Die Versi­cher­bar­keit von Emer­ging Risks in der …
Die Versi­cher­bar­keit von Emer­ging Risks in der Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Deckungsbegrenzungen in der Pflichtversicherung
Deckungs­be­gren­zungen in der …
Deckungs­be­gren­zungen in der Pflicht­ver­si­che­rung
Deckungs­be­gren­zungen in der Pflicht­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter