Kontinuität und Wandel des Versicherungsrechts

Festschrift für Prof. Dr. Egon Lorenz zum 70. Geburtstag

Kontinuität und Wandel des Versicherungsrechts

ISBN: 9783899521320

Preis: 89,00 EUR

Anzahl Seiten: 1020

, 1. Auflage

Info über Kontinuität und Wandel des Versicherungsrechts

"Es waren vergnügliche Jahre"
Professor Dr. Egon Lorenz, jahrzehntelang begnadeter Lehrvater, Ordinarius und Direktor für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Versicherungsrecht an der Universität Mannheim, Herausgeber und Hauptschriftleiter der Zeitschrift Versicherungsrecht, ist der Adressat dieser Festschrift. Er bekleidete und bekleidet zahlreiche Ämter und Funktionen und gab diesen seinen prägenden Stil.
Die vorliegende Festschrift ist dem Jubilar von seinen Schülern, akademischem Lehrer, Kollegen und Wegbegleitern zum 70. Geburtstag gewidmet.
Die Beiträge bestätigen die Dynamik des deutschen sowie europäischen Versicherungsrechts. Neben finanzmathematischen Überlegungen wird die breite Rechtspalette angesprochen, kritisch hinterfragt und ausführlich auf dynamische Entwicklungschancen und -tendenzen hingewiesen. Praxisrelevante Themen werden dabei ebenso behandelt wie theoretische Grenzfälle.
Die Themen der Festschrift sind so vielfältig (u.a. Lebensversicherung, Rückversicherung, Sozialversicherung, Europäisches Recht) wie die Autoren dieses 1000-seitigen Werks. Den Schwerpunkt bilden fachliche Themen, aber es ist auch Platz für Persönliches eingeräumt worden.

Weitere Informationen:
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2004, 1. Auflage
Schlagworte
Europäisches Recht · Lebensversicherung · europäisches Versicherungsrecht