Die Kapitalmarktkrise und ihre Auswirkungen auf die deutsche Versicherungswirtschaft

Die Kapitalmarktkrise und ihre Auswirkungen auf die deutsche Versicherungswirtschaft

ISBN: 978-3-89952-034-7

Anzahl Seiten: 21

Gewicht: 70 g

, 1. Auflage


Preis: 19,90 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Die Kapitalmarktkrise und ihre Auswirkungen auf die deutsche Versicherungswirtschaft

Wohl kaum etwas hat die deutsche Versicherungswirtschaft in den vergangenen Monaten mehr beschäftigt als die Krise der Kapitalmärkte. Der dramatische Verfall der Aktienkurse hat die einst hohen Reserven dahinschmelzen lassen, stattdessen sind hohe stille Lasten entstanden. Manche Lebensversicherer haben Schwierigkeiten, ihre Zinsgarantien zu erfüllen, die Öffentlichkeit diskutiert über die Sicherheit einzelner Unternehmen, ein kleinerer Versicherer wurde von der Aufsicht bereits unter Zwangsverwaltung gestellt.
Der vorliegende Beitrag, der auf einem Vortrag bei der Münsterischen Forschungsstelle für Versicherungswesen an der Universität Münster beruht, ist der Versuch einer ersten Bestandsaufnahme der Auswirkungen dieser Kapitalmarktkrise auf die deutsche Assekuranz. Der Autor Marc Surminski, als Chefredakteur der „Zeitschrift für Versicherungswesen“ langjähriger journalistischer Begleiter der Branche, beschreibt die Fehler der deutschen Versicherer bei ihrer Kapitalanlagestrategie in der Vergangenheit.
Er zeigt die elementaren Veränderungen auf, die sich aus den Einbrüchen der Kapitalmärkte für ihr Geschäft ergeben: Die Sachversicherer müssen sich wieder auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und das ertragreiche Underwriting in den Vordergrund stellen. Die Lebensversicherer dürfen ihren Kunden für die Zukunft nur das in Aussicht stellen, was sie selbst realistischerweise als Gewinn erzielen können. Angeschlagene Lebensversicherer müssen sich aus dem kapitalorientierten Geschäft zurückziehen. Der Druck auf der Kapitalmarktseite, so das Fazit Surminskis, wird mittelfristig zu einer weiteren Konsolidierung des Versicherungsmarktes in Deutschland führen.

Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2002, 1. Auflage
Schlagworte
Kapitalmarktkrise · Lebensversicherung · Personenversicherung · Reserven · Schadenversicherung · Underwriting
Alle Publikationen aus "Münsteraner Reihe"
Zurück
Versicherungsaufsichtsrechtliche Aspekte des Brexits
Versi­che­rungs­auf­sichts­recht­liche …
Versi­che­rungs­auf­sichts­recht­liche Aspekte des Brexits
Versi­che­rungs­auf­sichts­recht­liche Aspekte des Brexits
Mitgliedschaft erforderlich
Die Zulässigkeit des Prämieninkassos und der Schadensregulierung durch den Versicherungsmakler
Die Zuläs­sig­keit des …
Die Zuläs­sig­keit des Prämi­en­in­kassos und der …
Die Zuläs­sig­keit des Prämi­en­in­kassos und der Scha­dens­re­gu­lie­rung …
Mitgliedschaft erforderlich
33. und 34. Münsterischer Versicherungstag
33. und 34. Müns­te­ri­scher V…
33. und 34. Müns­te­ri­scher Versi­che­rungstag
33. und 34. Müns­te­ri­scher Versi­che­rungstag
Mitgliedschaft erforderlich
Datenschutzrechtliche Aspekte der Auskunfts- und Aufklärungsobliegenheit über Kfz-Daten in der Kfz-Haftpflichtversicherung
Daten­schutz­recht­liche Aspekte der …
Daten­schutz­recht­liche Aspekte der Auskunfts- und …
Daten­schutz­recht­liche Aspekte der Auskunfts- und …
Mitgliedschaft erforderlich
Das Gebot der angemessenen Trennung von Zuständigkeiten und Funktionen im Governance-System von Versicherungsunternehmen
Das Gebot der ange­mes­senen Tren­nung …
Das Gebot der ange­mes­senen Tren­nung von …
Das Gebot der ange­mes­senen Tren­nung von Zustän­dig­keiten und Funk­tionen im…
Mitgliedschaft erforderlich
Die kartellrechtliche Zulässigkeit von Musterversicherungsbedingungen
Die kartell­recht­liche Zuläs­sig­keit …
Die kartell­recht­liche Zuläs­sig­keit von …
Die kartell­recht­liche Zuläs­sig­keit von Muster­ver­si­che­rungs­be­din­gungen
Mitgliedschaft erforderlich
32. Münsterischer Versicherungstag
32. Müns­te­ri­scher Versi­che­rungstag
32. Müns­te­ri­scher Versi­che­rungstag
32. Müns­te­ri­scher Versi­che­rungstag
Mitgliedschaft erforderlich
19. Münsterische Sozialrechtstagung
19. Müns­te­ri­sche S…
19. Müns­te­ri­sche Sozi­al­rechts­ta­gung
19. Müns­te­ri­sche Sozi­al­rechts­ta­gung
Mitgliedschaft erforderlich
Der Selbstbehalt für Versicherungen von Vorstandsmitgliedern gemäß § 93 II 3 AktG
Der Selbst­be­halt für Versi­che­rungen…
Der Selbst­be­halt für Versi­che­rungen von …
Der Selbst­be­halt für Versi­che­rungen von Vorstands­mit­glie­dern gemäß § 93 …
Mitgliedschaft erforderlich
30. und 31. Münsterischer Versicherungstag
30. und 31. Müns­te­ri­scher V…
30. und 31. Müns­te­ri­scher Versi­che­rungstag
30. und 31. Müns­te­ri­scher Versi­che­rungstag
Mitgliedschaft erforderlich
Die vorvertragliche Anzeigepflicht des Versicherungsnehmers und das allgemeine Leistungsstörungsrecht
Die vorver­trag­liche Anzei­ge­pflicht …
Die vorver­trag­liche Anzei­ge­pflicht des …
Die vorver­trag­liche Anzei­ge­pflicht des Versi­che­rungs­neh­mers und das …
Mitgliedschaft erforderlich
18. Münsterische Sozialrechtstagung
18. Müns­te­ri­sche S…
18. Müns­te­ri­sche Sozi­al­rechts­ta­gung
18. Müns­te­ri­sche Sozi­al­rechts­ta­gung
Mitgliedschaft erforderlich
Zum Widerruf im Versicherungsvertragsrecht
Zum Widerruf im …
Zum Widerruf im Versi­che­rungs­ver­trags­recht
Zum Widerruf im Versi­che­rungs­ver­trags­recht
Mitgliedschaft erforderlich
17. Münsterische Sozialrechtstagung
17. Müns­te­ri­sche S…
17. Müns­te­ri­sche Sozi­al­rechts­ta­gung
17. Müns­te­ri­sche Sozi­al­rechts­ta­gung
Mitgliedschaft erforderlich
Internationale Versicherungsprogramme
Inter­na­tio­nale …
Inter­na­tio­nale Versi­che­rungs­pro­gramme
Inter­na­tio­nale Versi­che­rungs­pro­gramme
Mitgliedschaft erforderlich
Forum Versicherungsrecht 2012
Forum Versi­che­rungs­recht 2012
Forum Versi­che­rungs­recht 2012
Forum Versi­che­rungs­recht 2012
Mitgliedschaft erforderlich
Die Dokumentation der Beratung nach dem VVG 2008
Die Doku­men­ta­tion der Bera­tung nach…
Die Doku­men­ta­tion der Bera­tung nach dem VVG 2008
Die Doku­men­ta­tion der Bera­tung nach dem VVG 2008
Mitgliedschaft erforderlich
Das quotale Leistungskürzungsrecht des Versicherers bei der grob fahrlässigen Verletzung einer vertraglichen Obliegenheit nach § 28 II S. 2 VVG
Das quotale Leis­tungs­kür­zungs­recht …
Das quotale Leis­tungs­kür­zungs­recht des Versi­che­rers …
Das quotale Leis­tungs­kür­zungs­recht des Versi­che­rers bei der grob …
Mitgliedschaft erforderlich
16. Münsterische Sozialrechtstagung
16. Müns­te­ri­sche S…
16. Müns­te­ri­sche Sozi­al­rechts­ta­gung
16. Müns­te­ri­sche Sozi­al­rechts­ta­gung
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter