Die Wohngebäudeversicherung

Eine Erläuterung anhand praktischer Fälle

Die Wohngebäudeversicherung

ISBN: 978-3-89952-873-2

Anzahl Seiten: 232

Gewicht: 522 g

, 1. Auflage


Preis: 24,90 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Die Wohngebäudeversicherung

Sie möchten sich zielgerichtet in das Thema Wohngebäudeversicherung einarbeiten und bevorzugen dabei keine klassischen Lehrbücher? Dann sind Sie hier genau richtig. Die Autoren haben für Sie zahlreiche markante Übungen, Schadensfälle und Beispiele aus der Versicherungspraxis ausgewählt, anhand derer Sie anschaulich die Funktionsweise der Wohngebäudeversicherung erlernen können. Sie haben sich dabei auf Fälle konzentriert, wie sie sich im täglichen Leben häufig ereignen oder durchaus ereignen könnten.  
 
Zu jedem komplexeren Schadensfall erhalten Sie einführende Informationen, so dass Sie aktiv in die Falllösung einsteigen können. Unter Zuhilfenahme der zitierten Texte aus den Versicherungsbedingungen bzw. dem Gesetz werden Sie in kürzester Zeit ein enormes Wissen erwerben.
 
"Die Wohngebäudeversicherung" aus der Reihe Grundlagen und Praxis unterstützt Interessierte, Beschäftigte und Einsteiger der Versicherungswirtschaft in allen Phasen der Ausbildung, Bildung und Weiterbildung, z.B. Versicherungsfachleute, Kaufleute für Versicherungen und Finanzen, Versicherungsfachwirte, Studenten der Dualen Hochschulen, Jurastudenten sowie Versicherungsbetriebswirte.

Rezensionen:

Das Buch fungiert als Einführung in die Funktionsweise einer Wohngebäudeversicherung und veranschaulicht die wesentlichen Grundlagen insbesondere anhand von Schadenbeispielen. [...] Eine insgesamt sehr informative Einführung, die nicht nur Bekanntes, sondern auch viele Spezialfälle betrachtet. Lediglich eine Darstellung von Leistungsinhalten, die über die unverbindlichen Musterbedingungen hinausgehen, sind nur sehr eingeschränkt benannt. Dies ist aber in einem ersten Überblick zum Thema auch nicht zu erwarten.
Rez. Stephan Witte, Risiko & Vorsorge 02/2018

Aus der Praxis für die Praxis! Nach der Hausrat- haben die Autoren jetzt auch die Wohngebäudeversicherung praxisnah aufbereitet. Damit ist ein weiteres Fachbuch als Lesebuch erschienen. Meine Rezessionen sind deshalb gleich gestaltet. Ein Fachbuch, dass die Wohngebäudeversicherung umfassend in klar verständlicher Sprache und mit vielen Fallbeispielen beschreibt. Aber auch die in Prüfungen wichtigen Definitionen werden nicht vergessen. Ich hätte mich deutlich leichter getan, hätte es dieses Buch schon in meiner Ausbildungszeit gegeben.

Die Zielgruppe für dieses Buch würde ich sehr weit fassen. Man merkt, dass die Autoren und deren Unterstützer das Spektrum vom Ausbilder bis zum "Schädling" abdecken. In der Aus- und Weiterbildung halte ich das Buch für unverzichtbar. Auch Agenturinhabern oder Maklern, die ihr Wissen auffrischen möchten, kann ich dieses Buch ans Herz legen. Hier wird gelebte Praxis beschrieben!
Rez. Amazon, Michael, 01/2017


Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2016, 1. Auflage
Schlagworte
Anpassungsfaktor · Baupreisindex · Elementargefahren · Leitungswasser · Obliegenheiten · Unterversicherung · Wert 1914 · Wertermittlungsbogen · gleitende Neuwertversicherung · Überschwemmung
Alle Publikationen aus "Grundlagen und Praxis"
Zurück
Die Rechtsschutzversicherung - im Fokus der ARB 2012
Die Rechts­schutz­ver­si­che­rung - im …
Die Rechts­schutz­ver­si­che­rung - im Fokus der ARB 2012
Die Rechts­schutz­ver­si­che­rung - im Fokus der ARB 2012
Mitgliedschaft erforderlich
Die Berufsunfähigkeitsversicherung
Die …
Die Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung
Die Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die Kreditversicherung
Die Kredit­ver­si­che­rung
Die Kredit­ver­si­che­rung
Die Kredit­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die geförderte Altersvorsorge
Die geför­derte Alters­vor­sorge
Die geför­derte Alters­vor­sorge
Die geför­derte Alters­vor­sorge
Mitgliedschaft erforderlich
Die Wohngebäudeversicherung
Die Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung
Die Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung
Die Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Solvency II
Solvency II
Solvency II
Solvency II
Mitgliedschaft erforderlich
Die Lebensversicherung
Die Lebens­ver­si­che­rung
Die Lebens­ver­si­che­rung
Die Lebens­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die Elementarschadenversicherung
Die Elemen­tar­scha­den­ver­si­che­rung
Die Elemen­tar­scha­den­ver­si­che­rung
Die Elemen­tar­scha­den­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die Private Haftpflichtversicherung
Die Private Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Die Private Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Die Private Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Offene Investmentfonds: Eintrittskarte in die Finanzmarktanlage
Offene Invest­ment­fonds: …
Offene Invest­ment­fonds: Eintritts­karte in die …
Offene Invest­ment­fonds: Eintritts­karte in die Finanz­markt­an­lage
Mitgliedschaft erforderlich
Strategische und operative Planung im Versicherungsvertrieb
Stra­te­gi­sche und opera­tive Planung …
Stra­te­gi­sche und opera­tive Planung im …
Stra­te­gi­sche und opera­tive Planung im Versi­che­rungs­ver­trieb
Mitgliedschaft erforderlich
Die Kfz-Versicherung
Die Kfz-Versi­che­rung
Die Kfz-Versi­che­rung
Die Kfz-Versi­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Aktives Führen in Versicherungsunternehmen, Agenturen und Maklerunternehmen
Aktives Führen in …
Aktives Führen in Versi­che­rungs­un­ter­nehmen, Agen­turen…
Aktives Führen in Versi­che­rungs­un­ter­nehmen, Agen­turen und …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Hausratversicherung
Die Haus­rat­ver­si­che­rung
Die Haus­rat­ver­si­che­rung
Die Haus­rat­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter