Das Problem der Informationsgewinnung für die vorvertragliche Risikoprüfung auf Seiten des privaten Berufsunfähigkeitsversicherers

Das Problem der Informationsgewinnung für die vorvertragliche Risikoprüfung auf Seiten des privaten Berufsunfähigkeitsversicherers

ISBN: 978-3-89952-613-4

Anzahl Seiten: 288

Gewicht: 451 g

, 1. Auflage


Preis: 52,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Das Problem der Informationsgewinnung für die vorvertragliche Risikoprüfung auf Seiten des privaten Berufsunfähigkeitsversicherers

Die privaten Versicherungsunternehmen sind für die vorvertragliche Risikoprüfung darauf angewiesen, Informationen über das zu versichernde Risiko zu erlangen. Bei der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung handelt es sich dabei vor allem um personenbezogene Gesundheitsdaten, an denen der Versicherungsnehmer ein (persönlichkeits-)rechtlich legitimiertes Geheimhaltungsinteresse hat.
Vor dem Hintergrund dieses Interessenkonflikts werden in der vorliegenden Untersuchung die verschiedenen Informations- und Auskunftsquellen des Versicherers aufgezeigt. Ziel der Arbeit ist es, die damit zusammenhängenden Probleme und rechtlichen Anforderungen darzustellen, kritisch zu würdigen und (rechtliche) Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.
Dabei setzt sich die Autorin insbesondere mit der vorvertraglichen Anzeigepflicht des Versicherungsnehmers auseinander, die durch die VVG-Reform entscheidende Änderungen erfahren hat. Erörtert werden aber auch die rechtlichen Probleme von ärztlichen, vor allem genetischen, Untersuchungen und die Informationsgewinnung durch die Erhebung personenbezogener Gesundheitsdaten bzw. durch die Organisation des Versicherungsgeschäfts.
Die Arbeit bietet wichtige Aufschlüsse für alle, die mit der vorvertraglichen Informationsgewinnung und Risikoerhebung in der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung befasst sind, sei es als Vermittler, Arzt oder Versicherungsjurist bei der Erstellung von Antragsformularen.

Weitere Informationen:
Autoren
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2011, 1. Auflage
Schlagworte
AGG · Benachteiligungsverbot · Berufsunfähigkeitsversicherung · Datenerhebung · Datenschutz · Empfangsvollmacht · Gefahrerheblichkeit · Gefahrumstände · Gendiagnostikgesetz · Genetische Untersuchung · Gesundheitsfragen · Hinweis- und Informationssystem (HIS) · Kollusion · Nachfrageobliegenheit · Nachmeldeobliegenheit · Personenbezogene Gesundheitsdaten · Persönlichkeitsschutz · Prämiengefahr · vorvertragliche Anzeigepflicht · Vorvertragliche Risikoprüfung · Wissenszurechnung · Zulässige Antragsfragen · § 18 GenDG · § 213 VVG
Alle Publikationen aus "Düsseldorfer Reihe - Düsseldorfer Schriften zum Versicherungsrecht"
Zurück
Die Untreue in der Vertrauensschadenversicherung (Softcover)
Die Untreue in der …
Die Untreue in der Vertrau­ens­scha­den­ver­si­che­rung …
Die Untreue in der Vertrau­ens­scha­den­ver­si­che­rung (Soft­cover)
Mitgliedschaft erforderlich
Die Untreue in der Vertrauensschadenversicherung (Hardcover)
Die Untreue in der …
Die Untreue in der Vertrau­ens­scha­den­ver­si­che­rung …
Die Untreue in der Vertrau­ens­scha­den­ver­si­che­rung (Hard­cover)
Mitgliedschaft erforderlich
8. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
8. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
8. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
8. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2017
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2017
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2017
Mitgliedschaft erforderlich
Rechtsschutzversicherer als Rechtsdienstleister
Rechts­schutz­ver­si­cherer als …
Rechts­schutz­ver­si­cherer als Rechts­dienst­leister
Rechts­schutz­ver­si­cherer als Rechts­dienst­leister
Mitgliedschaft erforderlich
7. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
7. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
7. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
7. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2016
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2016
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2016
Mitgliedschaft erforderlich
Der Aufsichtsrat im Versicherungsunternehmen nach Solvency II
Der Aufsichtsrat im …
Der Aufsichtsrat im Versi­che­rungs­un­ter­nehmen nach …
Der Aufsichtsrat im Versi­che­rungs­un­ter­nehmen nach Solvency II
Mitgliedschaft erforderlich
6. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
6. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
6. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
6. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2015
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2015
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2015
Mitgliedschaft erforderlich
5. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
5. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
5. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
5. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Grenzüberschreitende Übertragung von Erst- und Rückversicherungsbeständen im Spannungsfeld von Zivil- und Aufsichtsrecht
Grenz­über­schrei­tende Über­tra­gung …
Grenz­über­schrei­tende Über­tra­gung von Erst- und …
Grenz­über­schrei­tende Über­tra­gung von Erst- und …
Mitgliedschaft erforderlich
Haftungsdurchgriff auf die Muttergesellschaft der Versicherungs-AG
Haftungs­durch­griff auf die …
Haftungs­durch­griff auf die Mutter­ge­sell­schaft der …
Haftungs­durch­griff auf die Mutter­ge­sell­schaft der Versi­che­rungs-AG
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2014
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2014
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2014
Mitgliedschaft erforderlich
Rechtliche Grundlagen und Grenzen der EIOPA
Recht­liche Grund­lagen und Grenzen der…
Recht­liche Grund­lagen und Grenzen der EIOPA
Recht­liche Grund­lagen und Grenzen der EIOPA
Mitgliedschaft erforderlich
4. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
4. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
4. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
4. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Strafrechtliche Rahmenbedingungen der Compliance in Versicherungsunternehmen
Straf­recht­liche Rahmen­be­din­gungen …
Straf­recht­liche Rahmen­be­din­gungen der Comp­li­ance in …
Straf­recht­liche Rahmen­be­din­gungen der Comp­li­ance in …
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2013
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2013
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2013
Mitgliedschaft erforderlich
Die Begrenzung von Anzeigepflichten durch berechtigte Interessen des Versicherungsnehmers
Die Begren­zung von Anzei­ge­pflichten …
Die Begren­zung von Anzei­ge­pflichten durch berech­tigte …
Die Begren­zung von Anzei­ge­pflichten durch berech­tigte Inter­essen des …
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter