Der Verkehrsunfall in Europa

Der Verkehrsunfall in Europa

ISBN: 978-3-89952-253-2

Anzahl Seiten: 284

Gewicht: 554 g

, 2. Auflage


Preis: 20,90 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Der Verkehrsunfall in Europa

Seit der ersten Auflage dieses Buches sind im Hinblick auf die Regulierung eines Verkehrsunfalles innerhalb der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) in den letzten Jahren grundlegende Veränderungen eingetreten.
Im Verkehrsrecht und v. a. im Schadenersatzrecht treten teilweise erhebliche Unterschiede zu deutschen Regelungen auf. Es gleicht kein Land dem anderen, was bei der Regulierung von Unfallschäden zu erheblichen Problemen führen kann.
Der Titel gibt nicht nur Hinweise, wie ein Verkehrsunfall, der sich in einem europäischen Staat ereignet hat, zu regulieren ist, er enthält außerdem Informationen zu Verkehrsbestimmungen, die von der deutschen Straßenverkehrsordnung abweichen. Zusätzlich erhält der Leser wichtige Hinweise zu Verkehrsübertretungen und Verkehrsstrafsachen.
Das Buch ist sowohl ein ideales Nachschlagewerk für Fahrten ins europäische Ausland als auch ein praktischer Leitfaden für Rechtsanwälte und Schadenregulierer von Versicherungen bei Unfallregulierungen.

Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2011, 2. Auflage
Schlagworte
4. Kraftfahrt-Haftpflicht-Richtlinie der EU · 5. Kraftfahrt-Haftpflicht-Richtlinie der EU · Anwaltskosten · Bußgeld · Deutsches Büro Grüne Karte · Entschädigungsstelle · Erwerbsschaden · Gutachterkosten · Haushaltsführungsschaden · Mietwagenkosten · Nutzungsausfallentschädigung · Promillegrenze · Prozesskosten · ROM II · Schadenregulierungsbeauftragter · Schmerzensgeld · Todesfallkosten · Unfallschadenregulierung · Unterhaltsschaden · Verkehrsordnungswidrigkeiten · Verkehrsrecht · Versicherungsermittlung · Warnweste · Wertminderung · Zentralruf der Deutschen Autoversicherer